Uschi (mach kein Quatsch)

Auf den ePetitions-Seiten des Deutschen Bundestags findet man jetzt eine Petition „Internet – Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten“ (auch gerne mal Anti-Zensursula-Petition genannt):

Text der Petition

Wir fordern, daß der Deutsche Bundestag die Änderung des Telemediengesetzes nach dem Gesetzentwurf des Bundeskabinetts vom 22.4.09 ablehnt. Wir halten das geplante Vorgehen, Internetseiten vom BKA indizieren & von den Providern sperren zu lassen, für undurchsichtig & unkontrollierbar, da die „Sperrlisten“ weder einsehbar sind noch genau festgelegt ist, nach welchen Kriterien Webseiten auf die Liste gesetzt werden. Wir sehen darin eine Gefährdung des Grundrechtes auf Informationsfreiheit.

weiterlesen

Better Know a Beatle

Beim klassischen Antagonismus „Beatles oder Stones“ war ich immer für die Stones (die der 60er wohlgemerkt, nicht die aktuelle Seniorentruppe) und die Frage „Jon Stewart oder Stephen Colbert?“ beantworte ich mit einem klaren „Jon Stewart, hallo?“.
Mit diesem grandiosen Beitrag machen Colbert und Macca aber einige Punkte gut:

(bg)

Beastie Boys käuflich

Ganz groß!
Über 100 Gemälde, Skulpturen u.a. einer Ausstellung zum Thema „The Official Art Tribute to Beastie Boys“ jetzt auf einer Webseite versammelt: ↑ Under The Influence: Beastie Boys Artwork!


Und ein Teil davon läßt sich sogar noch käuflich erwerben – bei Preisen zwischen $100 und $8500.
Die Ausstellung selbst kann sich – wer gerade da ist – noch bis zum 29. Januar in der ↑Gallery 1988 in Los Angeles anschauen.

[via ↑nerdcore]