V.A.: Tayla presents Soul Survivors

Nexus, ist ein Sublabel von Good Looking Records, der Heimat von LTJ Bukem, einem der Drum’n’Bass-Gurus Englands. Chef des Subunternehmens ist Tayla, der diese Doppel-CD eigens zusammengestellt hat, um Nexus ins Rampenlicht zu manövrieren.

CD 1 ist eine Mix-Angelegenheit, bei der Tayla einen Überblick über die folgenden Veröffentlichungen gibt. Alles in allem nicht auf dem selben Qualitätslevel wie das Mutterflagschiff Good Looking, da die Tracks zu hektisch klingen, gänzlich auf Gesang verzichtet wurde und sie sich nicht klar voneinander abgrenzen lassen. Die chilligen Sounds sind mehr irgendwie lieber bzw. in Sachen Drive und Hektik hat Roni Size weiterhin die Nase vorn. CD 2 ist ganz retro und schaut zurück auf das, was bisher via Nexus in die Plattenläden kam. Das klingt wie das, was noch kommen wird.

V.A.: Tayla presents Soul Survivors
(Nexus/EfA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.