Rage: Welcome To The Other Side

Vorbei der Umbesetzungswirbel, vorbei der Fokus auf klassische Elemente. „Welcome To The Other Side“ ist das erste Album, das komplett in dieser Besetzung eingespielt wurde. Peavy Wagner (Bass und Vocals), Victor Smolski (Guitar) und Mike Terrana (Drums) meißeln es in Stein: Rage sind eine Metal-Band. Nicht so speedig wie in den Anfangstagen, aber auch nicht mehr so verspielt wie auf „Ghosts“.

Was das Trio hier abbrennt, macht durchweg Spaß. Victor Smolski und Mike Terrana sind superbe Musiker, für die der Song zählt und nicht die Kabinettstückchen. Überhaupt – vergesst „Das Tier“ aus der Muppet-Show, Mike Terrana rules! „Zeitlos“ ist ein gefährliches Wort, aber Rage haben es wirklich geschafft, trendfreien Hardrock auf CD zu bannen, der sich weder vor der Zukunft verstecken muss, noch ständig nach den „Golden Eighties“ schielt.

Rage: Welcome To The Other Side
(Gun/BMG)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.