Dennis Linde

Der US-amerikanische Songwriter stirbt 63jährig in Nashville (Tennessee).

Seine Alben aus den 70ern kennt heute wohl kaum noch jemand, bekannter wurden dafür seine Songs, wenn sie von anderen gesungen wurden. Bekanntestes Beispiel ist „Burning Love“, einer der letzten großen Titel, die Elvis Presley rausbrachte. Aber auch Shakin‘ Stevens (mit „A Letter to You“, immerhin ein Top10-Hit in England), Roger Miller („Tom Green County Fair“, Don Williams („Walkin‘ a Broken Heart“), Garth Brooks („Callin‘ Baton Rouge“) und die Dixie Chicks („Goodbye Earl“) hatten Erfolge mit Linde-Songs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.