Waldorfbasar

Das ist ein Zwergengarten. Den hab ich bei einem Waldorfbasar gekauft. Waldorfbasare gibt´s oft kurz vor der Adventszeit in Waldorfschulen (und vermutlich auch in Waldorfkindergärten). Da kann man prima Weihnachtsgeschenke kaufen oder sich ein paar Bastelanregungen holen, denn das allermeiste dort ist von Schülern und Eltern selbstgemacht.

Die Sachen sind also nicht „Made in China“, deshalb kosten sie angemessenes Geld. Aber es gibt auch Kleinigkeiten.

Ich liebe das schummrige Licht bei den Basaren, und es duftet immer toll. Klar gibt´s da auch Snacks und feinen Tee. Und wer noch nie in einem achteckigen Gebäude war, das innen in zarten Farben schimmert, sollte da unbedingt mal hin!

One thought to “Waldorfbasar”

Kommentare sind geschlossen.