Post für den kleinen Tiger

Tiger und Co. kriegen Weihnachtspost! Aus Geschenkpapier-Schipseln lassen sich kleine Bäumchen kleben. Und die gehen bald auf Reisen. Die Idee hatte ich aus dem Internet – aber woher genau? Ich hatte ↑handzuhand.blogspot.com in Verdacht, bin aber auf die Schnelle nicht fündig geworden. Egal – das ist eine super Website, auf der dankenswerterweise tolle Bastellinks zusammengetragen werden. Gucken lohnt immer!

Oh, was hat sich denn da in unserer Stiftebox eingenistet? Ein kleines Gespenst. Brachte Hinternet. Jr. neulich vom Kindergeburtstag bei Kumpel Jonathan mit. Was für eine hübsche Idee! Das Gespenstlein klebt auf einem Holzstiel – bisserl größer als ein Eisstiel. Ich bin ganz verliebt in das weiße Wesen und vermute, es kann sogar leuchten. Die Rückseite erscheint mir sehr fluoreszierend. Ich muss Gespenst wohl doch mal im Dunkeln begegnen!