Urzeitkrebse #11

„Mensch, das ist aber trübes Wasser“, stellt Hinternet Jr. fest, „die machen da aber viel Kacka rein“. Machen sie? Gute Frage. Ich geh endlich mal in ein ↑Urzeitkrebsforum und werd´ mir wohl erstmal ein Sabbatjahr nehmen, zum Lesen. Das ist ja der HAMMER, was ich da alles erfahre! Vom Sabbatjahr behalt ich sogar noch was übrig, denn Urzeitkrebse werden HÖCHSTENS ein Jahr alt. Am besten buch ich schonmal ein Trauerseminar, denn in ein paar Monaten könnte schon trotz bester Pflege alles vorbei sein. Bei den Tamagotchis gabs ja damals so ´ne Art Online-Himmel, wo man sein Liebchen bestatten konnte. Gibt´s das auch für Urzeitkrebse? Mann, den Server möchte ich sehen!

Sie müssen ständig schwimmen, um zu atmen. Das erklärt, warum sie immer immer immer wach sind – selbst wenn ich morgens vor der Frühschicht noch schlaftrunken bei ihnen vorbeischaue. Da ist immer schon Remmidemmi. Die Männchen sind die mit den Greifarmen am Kopf. Und sie paaaaaaaaaaren sich auch! Das kann sehr lange dauern. Kleb ich aus Gründen der Diskretion Milchglasfolie ans Glas? Aber manche vermehren sich auch durch Jungfernzeugung. Jungfernzeugung! Ist Weihnachten am Ende doch ein wichtiges Fest für sie?? Übers Kacka-Machen hab ich übrigens noch nichts gefunden, aber ich hab ja noch viel zu lesen in dem feinen Forum. Freu!!!