Lieblings-Stein

Heute vor 50 Jahren hatten die Rolling Stones ihren ersten Auftritt. Das Jubiläum nutze ich gleich einmal, um zu sagen, dass mein Lieblings-Rolling Stone nicht Keith Richard ist, sondern Charlie Watts. Eine eigentlich jubiläumsunpassende Bemerkung, denn Watts war vor 50 Jahren noch gar nicht in der Band, sondern wurde erst 1963 Stammschlagzeuger der Band. Und meine Lieblingsversion meiner Lieblingsanekdote ist diese hier (kurzerhand aus dem ↑Wikipedia-Artikel über Charlie Watts geklaut):
weiterlesen

Tag 111

Auch das gehört zu meiner Vergangenheit: Datenbankrogrammierung. Damals, in der finsteren Zeit, als alle darauf warteten, dass Tim Berners-Lee endlich das World Wide Web erfindet. Zuerst mit dBase und dann – wie hier zu sehen ist – mit Borlands Paradox:
weiterlesen