Robbie Watts

Der australische Gitarrist stirbt überraschend kurz nach einem Auftritt seiner Band in Bendigo.
Robbie „Rocket“ Watts war seit 1990 Mitglied der Cosmic Psychos, die von diversen Grunge-Bands (wie Pearl Jam oder Mudhoney) als großer Einfluß genannt werden.

Aaron Spelling

Der US-amerikanische Film- und TV-Produzent stirbt 83jährig in Los Angeles nachdem er einige Tage zuvor einen Schlaganfall erlitten hatte.
Spelling produzierte u.a. an die 200 TV-Serien (darunter Hits wie „Starsky & Hutch“, „Hart aber herzlich“, „Denver Clan“, „Beverly Hills 90210“ und „Melrose Place“) und eine Tochter/Schauspielerin Tori Spelling.