Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16154Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1792

geborenLowell Mason

US-amerikanischer Komponist. Bekannt vor allem durch "Nearer My God To Thee", das Stück, das die Bordkapelle beim Untergang der Titanic spielte.

1824

geborenWilliam Wilkie Collins

Englischer Schriftsteller. Von seinen etwa 30 Romanen sind vor allem "The Woman in White" (1860) und "The Moonstone" (1868) bekannt, weil sie als die ersten Detektivromane in englischer Sprache gelten und zugleich mithalfen ein ganzes Genre zu definieren. Gestorben 23.9.1889.

1862

geborenFrank Nelson Doubleday

US-amerikanischer Verleger, Begründer des Verlagshaus Doubleday, das 1986 von Bertelsmann aufgekauft wird.

1896

gestorbenPaul Verlaine

Der französische Schriftsteller ("Lieder ohne Worte") stirbt 51jährig.

1909

geborenHelmut Horten

Deutscher Unternehmer und Kaufhausmagnat. 1987 gestorben.

1909

geborenWilly Millowitsch

Kölner Schauspieler ("Der Etappenhase"), Sänger ("Wir sind alle kleine Sünderlein", "Schnaps, das war sein letztes Wort") und Theaterchef. Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Köln, wo man ihm schon zu Lebzeiten ein Denkmal errichtete. 1999 gestorben.

1912

geborenJosé Ferrer

US-amerikanischer Schauspieler ("Johanna von Orleans", "Moulin Rouge", "Die Caine war ihr Schicksal") und Regisseur ("I Accuse!, "Rückkehr nach Peyton Place"). Oscar für seine Rolle des "Cyrano de Bergerac" (1950). Vater von Schauspieler Miguel Ferrer Fünfmal verheiratet - davon zweimal mit der Sängerin/Schauspielerin Rosemary Clooney (die Tante von George Clooney). Gestorben 26.1.1992.

1934

geborenJacques Anquetil

Französischer Radfahrer. 5maliger Tour de France-Sieger, zweifacher Giro d'Italia-Gewinner und einfacher Spanienrundfahrtserster. 1987 gestorben.

1935

geborenElvis Presley

Sänger, Schauspieler. Obwohl er es haßte und die Bezeichnung auch nie selbst verwendete ist er unter dem Titel "King Of Rock'n'Roll" bekannt. Begann seine Kariere 1954 in den Sun-Studios in Memphis/Tennessee, wie auch Jerry Lee Lewis, Roy Orbinson oder Carl Perkins. Gilt allgemein als "Erfinder des Rock'n'Roll", obwohl er eigentlich nur derjenige war, der den R'n'R ans Licht der Welt brachte. Versackte, nach einer sehr innovativen und rebellischen Phase während der fünfziger, in den sechziger Jahren in seichten Filmen und den dazugehörigen Soundtracks, bevor er 1968 ein Comeback erlebte. Veranstaltete 1973 das "Aloha From Hawaii"-TV-Special, das als das erste Live-Konzert via Satellit in die Musikgeschichte einging. Man nimmt an, daß er 1977 an einem Herzanfall, ausgelöst durch seinen Medikamentenmißbrauch, starb. Wurde seither aber des öfteren als Pizzabäcker auf Hawaii, als Schülerlotse in Bad Nauheim oder als einfacher Geist gesehen.

1937

geborenShirley Bassey

Britische Sängerin mit Nummer 1 Hits in Grossbritannien Ende der 50er/Anfang der 60er Jahre: "As I Love You" (1959) und "Reach For The Stars/Climb Ev'ry Mountain" (1961). Ausserdem sang sie die Titelsongs der James Bond Filme "Goldfinger" und "Diamantenfieber" ("Diamonds Are Forever") und "Moonraker".

1941

geborenGraham Chapman

Britischer Komiker und Schauspieler. Mitglied von "Monty Pythons Flying Circus" ("Das Leben des Brian", "Jabberwocky", "Der Sinn des Lebens"). Gestorben 4.10.1989.

1941

geborenYvette Mimieux

In Los Angeles als Tochter eines französischen Vaters und einer mexikanischen Mutter geborene Schauspielerin ("Die Zeitmaschine", "Gefangen in Jackson County").

1941

geboren"Little" Anthony Gourdine

US-amerikanischer Sänger bei Little Anthony and the Imperials.

1942

geborenStephen W. Hawking

Englischer Professor für Theoretische Physik.
Buch: "Eine kurze Geschichte der Zeit"
Film: "Eine kurze Geschichte der Zeit"

1942

geborenJohn Peterson

US-amerikanischer Schlagzeuger bei den Beau Brummels und bei Harper's Bizarre.

1946

geborenRobby Krieger

US-amerikanischer Gitarrist bei den Doors ("The End", "People are Strange").

1947

geborenDavid Bowie

Englischer Musiker ("Space Oddity", "The Man Who Sold the World", "Life On Mars?", "Young Americans", "Heroes", "Ashes to Ashes") und Schauspieler ("Der Mann, der vom Himmel fiel", "Begierde", "Furyo – Merry Christmas, Mr. Lawrence"). Gestorben 10.1.2016.

1947

geborenTerry Sylvester

Britischer Gitarrist und Sänger bei den Swinging Blue Jeans und den Hollies (als Ersatz für Graham Nash).

1948

gestorbenKurt Schwitters

Der deutsche Künstler und Schriftsteller ("Ursonate") stirbt 60jährig

1948

geborenGillies MacKinnon

Schottischer Regisseur ("Die Playboys", "Small Faces", "Marrakesch", "George Gently").

1951

geborenJohn McTiernan

US-amerikanischer Regisseur ("Die Hard").

1964

geborenRon Sexsmith

Kanadischer Singer/Songwriter.

1965

geborenMichelle Forbes

(Eigentlich: Michelle Renee Forbes Guajardo) US-amerikanische Schauspielerin ( Ro Laren in "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert", "Homicide", "The Killing").

1966

geborenMaria Pitillo

US-amerikanische Schauspielerin ("Bye Bye, Love"). Für ihre Rolle in Roland Emmerichs Godzilla gab´s 1999 die Goldene Himbeere als "Schlechteste Nebendarstellerin".

1966

geborenAndrew Wood

US-amerikanischer Sänger bei Malfunkshun und Mother Love Bone. Gestorben 19.3.1990.

1967

geborenR. Kelly

(Eigentlich: Robert S. Kelly) US-amerikanischer Produzent und Sänger ("I believe I can fly").

1969

geborenPaul Hester

Australischer Schlagzeuger bei Split Enz und Crowded House ("Don't Dream it's Over", "Weather with You"). Selbstmord 26.3.2005.

1973

Kekse, Kekse, Kekse!!!

Im deutschen Fernsehen läuft die erste Folge der "Sesamstraße".

1975

geborenTift Merritt

US-amerikanische Singer-Songwriterin.

1976

geborenJenny Lewis

US-amerikanische Musikerin bei Rilo Kiley, Jenny & Johnny und solo.

1977

geborenAmber Benson

US-amerikanische Schauspielerin ("Buffy") und Regisseurin ("Chance").

1979

geborenSarah Polley

Kanadische Schauspielerin ("Mein Leben ohne mich", "Die Nacht der Zombies") und Regisseurin.

1979

geborenTorry Castellano

US-amerikanische Schlagzeugerin bei den Donnas (bis 2010).

1980

geborenRachel Nichols

US-amerikanische Schauspielerin ("Continuum").

1985

geborenElisabeth Pähtz

Deutsche Schachspielerin. 2002 Jugendweltmeisterin, 2005 Juniorenweltmeisterin.

1990

gestorbenTerry-Thomas

Der britische Schauspieler ("Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten") stirbt 78jährig im englischen Surrey an der Parkinsonschen Krankheit.

1991

gestorbenSteve Clark

Der englische Gitarrist von Def Leppard wird von seiner Freundin tot in seiner Wohung aufgefunden. Die Obduktion findet ein äußerst ungesundes Gemisch aus Alkohol, Schmerzmitteln und Antidepessiva. Clark wird 30 Jahre alt.

1998

gestorbenWalter E. Diemer

Der Erfinder des Bubble Gum stirbt 93jährig in Lancester/Pennsylvania. Als Buchhalter in einer Kaugummi-Firma testete er in seiner Freizeit verschiedene Arten von Kaugummi bis er eines Tages aus Versehen(!) auf eine Mischung stieß, die Blasen ermöglichte. Die Entdeckung wurde von seiner Firma, der Fleer Chewing Gum Company als "Dubble Bubble" verkauft. Eine Gewinnbeteiligung erhielt Diemer nie.

1998

gestorbenMichael Tippett

Der englische Komponist ("Ein Kind unserer Zeit") stirbt 93jährig in London.

2002

gestorbenDavid McWilliams

Der irische Musiker ("The Days of Pearly Spencer") stirbt 56jährig in Ballycastle an den Folgen eines Herzinfarkts.

2002

gestorbenAleksandr Michaijlowitsch Prochorow

Der russische Physiknobelpreisträger stirbt 85jährig in Moskau.

2007

gestorbenYvonne De Carlo

Die kanadisch/US-amerikanische Schauspielerin ("Die 10 Gebote", "The Munsters") stirbt 84jährig in Los Angeles.

2015

gestorbenCurtis Lee

Der US-amerikanische Sänger ("Pretty Little Angel Eyes", "Under the Moon of Love") stirbt 73jährig in Yuma.

7.1. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 9.1.

Zur Jahresübersicht