Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16179Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1813

gestorbenChristoph Martin Wieland

Der deutsche Schriftsteller der Aufklärung stirbt 79jährig.

1859

gestorbenBettina von Arnim

Die deutsche Schriftstellerin stirbt 73jährig.

1873

geborenJohannes Vilhelm Jensen

Dänischer Schriftsteller ("Die lange Reise", "Des Königs Fall"). Literaturnobelpreis 1944. Gestorben 25.11.1950.

1894

geborenHarold (Lincoln) Gray

US-amerikanischer Cartoonist und Zeichner von "Little Orphan Annie", einem der populärsten Strips aller Zeiten.

1896

geborenGeorge Burns

(Eigentlich: Nathan Birnbaum) US-amerikanischer Entertainer und Schauspieler. 1975 Oscar für seine Rolle in "The Sunshine Boys". Gestorben 9.3.1996.

1902

geborenNazim Hikmet

Türkischer Schriftsteller ("Menschenlandschaften"), der wegen seiner politischen Ansichten in der Türkei von 1937 bis 1950 in Haft saß. 1960 gestorben.

1907

geborenManfred von Ardenne

Deutscher Physiker, der zu den eifrigsten Erfindern des 20. Jahrhunderts gehört. Er brachte es auf ca. 600 Patente, darunter welche für so wichtige Erfindungen wie das Rasterelektronenmikroskop.

1907

geborenPaula Wessely

Österreichische Schauspielerin ("Maskerade"). Seit 1935 mit Schauspieler Attila Hörbiger verheiratet. Mutter von Christiane Hörbiger ("Schtonk!"). Gestorben 11.5.2000.

1915

geborenC. W. Ceram

(Eigentlich Kurt W. Marek). Deutscher populärwissenschaftlicher Bestsellerautor ("Götter, Gräber und Gelehrte"). 1972 gestorben.

1920

geborenDeForest Kelley

US-amerikanischer Schauspieler. Als Sohn eines Baptistenpredigers in Atlanta, Georgia geboren spielte Kelley in einer ganzen Reihe von Western und Krimis mit, bevor er 1966 die Rolle seines Lebens angeboten bekam. Den Chefarzt McCoy des Raumschiffs Enterprise sollte er eigentlich nur einige Folgen lang spielen, seine Popularität bei den Zuschauern machte ihn jedoch zu einem festen Bestandteil der Crew. Gestorben 11.6.1999.

1920

geborenFederico Fellini

Zum Film kam er als Autor und Darsteller. Später wurde er der bekannteste Regisseur Italiens. Über seine Filme sagte er: "Meine Arbeit ist nichts anderes als das Bekenntnis meiner Sehnsüchte und Wünsche. Sie ist der Spiegel meiner Seele."
Bekannteste Filme: "La Strada" (Italien, 1954), "La dolce vita" (Italien/Frankreich 1959), "Otto e mezzo" dt.: "Achteinhalb" (Italien/Frankreich 1962)

1924

geborenSlim Whitman

US-amerikanischer Countrymusiker ("Indian Love Call", "Rose-Marie", "Happy Streets"). Gestorben 19.6.2013.

1925

geborenErnesto Cardenal

Nicaraguanischer Geistlicher, Schriftsteller ("Das Buch von der Liebe") und Politiker (Kulturminister der Sandinisten).

1926

geborenRichard Matheson

US-amerikanischer Science Ficton-Schriftsteller ("Ich bin Legende", "Die seltsame Geschichte des Mr. C.", "Das Ende ist nur der Anfang") und Drehbuchautor ("Das Pendel des Todes ", "Der grauenvolle Mr. X", "Duell", "Der Rabe – Duell der Zauberer"). Gestorben 23.6.2013.

1930

geborenBuzz (Edwin) Aldrin Jr.

US-amerikanische Astronaut.

1936

König für 11 Monate

Eduard VIII tritt die Nachfolge seines verstorbenen Vaters Georg V. als König von England an. Nicht einmal ein Jahr später dankt er ab, um seine große Liebe, die bürgerliche US-Amerikanerin Wallis Simpson heiraten zu können. Sein Nachfolger wird Bruder Georg VI.

1937

Inauguration

Franklin Delano Roosevelt legt als erster US-Präsident am 20. Januar den Amtseid ab. 1933 hatte der Kongreß den 20. Verfassungszusatz verabschiedet, der das Datum für die Amtseinführung auf den 20. Januar festlegt. Es ist Roosevelts zweite Amtszeit. And more to come.

1941

geborenRon Townson

Sänger bei The 5th Dimension ("Up Up and Away", "Aquarius/Let the Sunshine In").

1943

geborenRick Evans

Eine Hälfte des Duos Zager & Evans ("In the Year 2525").

1945

geborenEric Stewart

Leadgitarrist bei der 60er Jahre Band Hotlegs und der daraus hervorgegangenen 10CC.

1945

4th time around

Als erster US-Präsident geht Franklin Delano Roosevelt in seine vierte Amtszeit. Die Nation lernt daraus und begrenzt für die künftigen Präsidenten die Regierungszeit auf 2 Amtszeiten.

1946

Hessen wählt

In Hessen finden Gemeinderatswahlen statt. An sich kein so weltbewegendes Ereignis, aber es sind die ersten freien Wahlen in Deutschland seit der Machtübernahme durch die Nazis 1933.

1946

geborenDavid Lynch

US-amerikanischer Regisseur ("Eraserhead", "Blue Velvet", "Wild at Heart", "Twin Peaks")

1947

geborenGeorge Grantham

Schlagzeuger bei Poco ("Crazy Eyes").

1947

geborenBatya Gur

Israelische Krimiautorin ("Denn am Sabbat sollst du ruhen", "Am Anfang war das Wort"). Gestorben 19.5.2005.

1952

geborenPaul Stanley

Kiss-Gitarrist

1952

geborenIan Hill

Judas Priest-Musiker.

1958

Singleveröffentlichung "Get a Job"

Der Rock'n'Roll-Klassiker der Silhouettes wird veröffentlicht.

1961

Das verflixte 5. Jahr

Marilyn Monroe wird von Arthur Miller (den sie im Juli 1956 geheiratet hatte) geschieden.

1963

geborenRichard 23

Front 242-Mitglied.

1965

gestorbenAlan Freed

Der legendäre Rock'n'Roll DJ, der nach den Payola-Vorwürfen Anfang der 60er in Ungnade gefallen war, stirbt in einem Krankenhaus in Palm Springs

1967

geborenWigald Boning

Deutscher TV-Komiker.

1968

Hochzeit Sharon Tate / Roman Polanski

1970

geborenSkeet Ulrich

(Eigentlich: Bryan Ray Trout) US-amerikanischer Schauspieler ("Scream", "Besser geht's nicht", "The Newton Boys").

1971

geborenGary Barlow

Britischer Teenieschwarm bei Take That und solo.

1971

geborenDerrick Green

US-amerikanischer Frontmann bei Sepultura nach dem Abgang von Bandgründer Max Cavalera 1997.

1975

Albumveröffentlichung "Blood On The Tracks"

Bob Dylan veröffentlicht eines der kommerziell (#1 der US-Albumcharts) und künstlerisch erfolgreichsten Alben seiner Karriere.

1980

geborenMatthew Tuck

Walisischer Leadsänger und Gitarrist bei Bullet for My Valentine.

1982

Dracula - kopflos

Ozzy Osbourne wird mit Tollwut ins Krankenhaus eingeliefert nachdem er einer toten Fledermaus, die ihm ein Fan auf die Bühne geworfen hatte, den Kopf abgebissen hatte.

1984

gestorbenJohnny Weissmuller

Der fünffache Goldmedaillengewinner bei Olympia und bekannteste Tarzandarsteller stirbt 79jährig.

1984

Singleveröffentlichung "The Killing Moon"

Echo & the Bunnymen veröffentlichen ihr bekanntestes und erfolgreichstes Stück.

1986

20 tons

Die UdSSR schießt das Kernmodul der Raumstation Mir in die Erdumlaufbahn.

1990

Hochzeit Roseanne / Tom Arnold

1990

gestorbenBarbara Stanwyck

Die US-amerikanische Schauspielerin ("40 Gewehre") stirbt 82jährig.

1993

gestorbenAudrey Hepburn

Die US-amerikanische Schauspielerin ("Ein Herz und eine Krone", "Charade", "Frühstück bei Tiffany's") stirbt 63jährig.

1996

gestorbenGerry Mulligan

Der US-amerikanische Jazzsaxophonist stirbt 68jährig in Darien (Connecticut).

1997

Albumveröffentlichung "Homework"

Das Debütalbum von Daft Punk erscheint.

2012

gestorbenEtta James

Die US-amerikanische Sängerin ("I`d Rather Go Blind") stirbt 73jährig im kalifornischen Riverside an Leukämie.

2015

gestorbenEdgar Froese

Der deutsche Keyboarder und Komponist bei Tangerine Dream und solo stirbt 70jährig in Wien an einer Lungenembolie.

19.1. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 21.1.

Zur Jahresübersicht