Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16118Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1874

geborenHugo von Hofmannsthal

Österreichischer Schriftsteller. Sein "Jedermann" eröffnet seit 1920 die jährlichen Salzburger Festspiele. Gestorben 15.7.1929.

1895

geborenJohn Ford

(eigentlich: Sean Aloysius O'Feeney) US-amerikanischer Filmregisseur. 13. Kind eines irischen Saloonbesitzers. Ford war Hollywoods wichtigster Westernregisseur, der solche Klassiker wie "Stagecoach" (dt.: "Ringo" bzw. "Höllenfahrt nach Santa Fé") oder "The Searchers" (dt.: "Der schwarze Falke") drehte und mit seinen Filmen aus John Wayne einen Star machte. Insgesamt drehte Ford mehr als 125 Filme und erhielt 6mal den Oscar.

1896

Opernpremiere "La Bohème"

Giacomo Puccinis Oper wird in Turin uraufgeführt. Musikalische Leitung: Arturo Toscanini.

1901

geborenClark Gable

US-amerikanischer Schauspieler ("Mogambo", "Meuterei auf der Bounty", "Misfits - Nicht gesellschaftsfähig"). Der Rhett Butler aus "Vom Winde verweht", einen Oscar als bester Hauptdarsteller gabs allerdings für die Frank Capra Komödie "Es geschah in einer Nacht"). Gestorben 16.11.1960..

1907

geborenGünter Eich

Deutscher Schriftsteller, Mitbegründer der Gruppe 47.

1910

gestorbenOtto Julius Bierbaum

Der deutsche Schriftsteller stirbt 44jährig in Dresden. Was das Jahrhundert überdauert ist sein Spruch "Humor ist, wenn man trotzdem lacht".

1910

geborenMichael Kanin

US-amerikanischer Drehbuchautor ("Die Frau, von der man spricht", "Carrasco, der Schänder"). Bruder des Regisseurs/Drehbuchschreibers Garson Kanin. Gestorben 12.3.1993.

1915

geborenStanley Matthews

Englische Fußballegende. Der erste Fußballer, der im United Kingdom geadelt wurde (1965). 1956 als erster Spieler zum Europas Fußballer des Jahres gewählt. Sein Abschiedspiel für Stoke City spielte er im April 1965, also im Alter von 50 Jahren! Gestorben 23.2.2000.

1918

geborenMuriel Spark

Britische Schriftstellerin ("Die Tröster", "Die Blütezeit der Miss Jean Brodie", "Töte mich"). 1993 geadelt. Gestorben 13.4.2006.

1926

geborenStuart Whitman

US-amerikanischer Schauspieler ("Murder, Inc.", "Gebrandmarkt", "Die Comancheros", "Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten").

1927

geborenGünter Guillaume

Der DDR-Spion, dessen Enttarnung 1974 zum Rücktritt von Willy Brandt führte. 1975 wurde Guillaume zu 13 Jahren Haft verurteilt. 1981 in die DDR abgeschoben. 1995 gestorben.

1931

geborenBoris Jelzin

Russischer Politiker. Erster freigewählter Präsident Russlands bis zu seinem Rücktritt 1999.

1934

geborenBob Shane

US-amerikanischer Sänger beim Kingston Trio.

1937

geborenDon Everly

(Eigentlich: Isaac Donald Everly) 50% der Everly Brothers, die von 1957 bis Anfang der 60er Jahre eine Reihe von Hits wie "Bye Bye Love", "Wake Up Little Susie", "All I Have to Do Is Dream", "Bird Dog", "Devoted to You", "Problems", "(Till) I Kissed You" oder "Cathy's Clown" hatten.

1937

geborenRay Sawyer

US-amerikanischer Sänger bei Dr. Hook.

1939

geborenJoe Sample

Crusaders-Mitglied.

1942

geborenTerry Jones

Britischer Komiker bei Monty Python, Schauspieler und Regisseur ("Personal Services").

1944

gestorbenPiet Mondrian

Der niederländische Maler stirbt 71jährig.

1951

geborenRichard Williams

Kansas-Musiker

1954

geborenChuck Dukowski

Black Flag-Musiker.

1954

geborenMike Campbell

US-amerikanischer Gitarrist bei Tom Petty And The Heartbreakers.

1955

geborenRick James

US-amerikanischer Musiker ("Super Freak"). Gestorben 6.8.2004.

1955

geborenMargaux Hemingway

US-amerikanische Schauspielerin. Schwester von Schauspielerin Mariel Hemingway, Enkelin von Autor Ernest Hemingway.

1956

geborenExene Cervenka

US-amerikanische Sängerin bei X und solo.

1957

geborenDennis Brown

Jamaikanischer Reggaesänger. 1999 gestorben.

1964

Schweinkram

In Indiana erklärt der Gouverneur Matthew Welsh, der Kingsmen-Hit "Louie Louie" sei pornographisch. Der Song darf in den Rundfunkanstalten Indianas nicht mehr gespielt werden.

1964

geborenDwayne Goettel

Skinny Puppy-Mitglied. 1995 an einer Überdosis gestorben.

1964

geborenJani Lane

Musiker bei Warrant.

1965

geborenSherilynn Fenn

Schauspielerin ("Twin Peaks", "Fatal Instinct", "Wild at Heart").

1965

geborenBrandon Lee

US-amerikanischer Schauspieler ("Showdown in little Tokio", "The Crow"). Sohn von Bruce Lee. Gestorben 31.3.1993.

1966

gestorbenBuster Keaton

Der große US-amerikanische Komiker, Filmschauspieler und Regisseur stirbt 70jährig im kalifornischen Woodland Hills.

1966

gestorbenHedda Hopper

Die Schauspielerin und gefürchtete Klatschkolumnistin stirbt 80jährig in Hollywood.

1967

Albumveröffentlichung "Surrealistic Pillow"

Das zweite Album (zugleich das erste mit Grace Slick als Sängerin) von Jefferson Airplane (mit den Klassikern "White Rabbit" und "Somebody To Love") erscheint.

1967

geborenMeg Cabot

US-amerikanische Schriftstellerin ("Plötzlich Prinzessin").

1968

geborenLisa Marie Presley

Einzige Tochter von Elvis Presley und Priscilla Presley und erste ex-Ehefrau von Michael Jackson.

1969

geborenPatrick Wilson

US-amerikanischer Schlagzeuger bei Weezer.

1969

geborenJoshua Redman

US-amerikanischer Jazzsaxofonist.

1971

gestorbenRaoul Hausmann

Der österreichische Dadaist stirbt 84jährig in Limoges.

1971

geborenMichael C. Hall

US-amerikanischer Schauspieler, bekannt vor allem durch seine (Haupt-)Rollen in den Fernsehserien "Six Feet Under" und "Dexter".

1971

geborenRon Welty

US-amerikanischer Schlagzeuger bei Offspring (von 1987 bis 2003) und Steady Ground.

1974

gestorbenMarieluise Fleißer

Die deutsche Schriftstellerin ("Fegefeuer in Ingolstadt") stirbt 72jährig in Ingolstadt.

1975

geborenBig Boi

(Eigentlich: Antwan Patton) US-amerikanischer HipHop-Musiker. Eine Hälfte von Outkast ("The Way You Move", "Hey Ya!").

1976

gestorbenHans Richter

Der deutsch-amerikanische Künstler stirbt 87jährig.

1976

gestorbenWerner Heisenberg

Der deutsche Physiknobelpreisträger stirbt 74jährig in München.

1977

Erstausgabe "Emma"

Alice Schwarzers Zeitschrift "für Frauen von Frauen" kommt erstmals in einer Auflage von 200000 Exemplaren an die Kioske.

1980

Singleveröffentlichung "Red Frame/White Light"

Die zweite Single von Orchestral Manoeuvres in the Dark erscheint. Thema des Liedes: eine rote Telefonzelle in Meols, von der aus das Duo in seiner Anfangszeit Auftritte organisierte.

1980

Singleveröffentlichung "Call Me"

Die wohl erfolgreichste Single von Blondie (#1 in den USA, Großbritannien und Kanada) erscheint. Produzent: Giorgio Moroder.

1983

geborenAndrew VanWyngarden

US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber bei MGMT ("Kids").

1987

gestorbenGustav Knuth

Der deutsche Schauspieler ("Auf der Reeperbahn nachts um halb eins") stirbt 85jährig in Neumünster (bei Zürich).

1987

gestorbenAlessandro Blasetti

Der italienische Filmregisseur ("Lüge einer Sommernacht", "Schade, dass du eine Kanaille bist") stirbt 86jährig.

1988

gestorbenHeather O'Rourke

Die Carol Anne Freeling aus der "Poltergeist"-Reihe stirbt während der Dreharbeiten von "Poltergeist 3". Sie wird 12 Jahre alt.

1990

geborenLaura Marling

Britische Singer-Songwriterin.

2002

gestorbenHildegard Knef

Die Schauspielerin ("Die Sünderin"), Sängerin ("Für mich solls rote Rosen regnen") und Autorin ("Der geschenkte Gaul") stirbt 76jährig an Lungenentzündung.

2005

gestorbenJohn Vernon

Der kanadische Schauspieler ("Point Blank", "Topaz", "Dirty Harry", "Animal House", "I'm Gonna Git You Sucka") stirbt 72jährig in Los Angeles nach einer Herzoperation.

2014

gestorbenMaximilian Schell

Der Schauspieler ("Das Urteil von Nürnberg") und Regisseur ("Der Richter und sein Henker") stirbt 83jährig inInssbruck.

31.1. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 2.2.

Zur Jahresübersicht