Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16154Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1633

geborenSamuel Pepys

Englischer Beamter. U.a. Sekretär der englischen Admiralität, Parlamentsmitglied, und Präsident der Royal Society. Heute bekannt durch seine Tagebücher, die er von 1660 bis 1669 führte (und deren Geheimschrift erst 1825 entschlüsselt wurde). Gestorben 26.5.1703.

1685

geborenGeorg Friedrich Händel

Komponist ("Messias"). 1759 gestorben.

1821

gestorbenJohn Keats

Der englische Schriftsteller stirbt 25jährig in Rom.

1850

geborenCesar Ritz

Gründer des berühmten Pariser Hotels.

1855

gestorbenCarl Friedrich Gauß

Der deutsche Mathematiker stirbt 77jährig in Göttingen.

1878

geborenKasimir Sewerinowitsch Malewitsch

Russischer Maler. Begründer des Suprematismus. Gestorben 15.5.1935.

1883

geborenKarl Jaspers

Deutscher Philosoph ("Von der Wahrheit"). 1958 Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Gestorben 20.2.1969.

1883

geborenVictor Fleming

US-amerikanischer Filmregisseur ("Der Mann aus Virginia", "Sexbombe", "Der Zauberer von Oz", "Dr. Jekyll und Mr. Hyde"). Regieoscar für "Vom Winde verweht". Gestorben 6.1.1949.

1899

geborenErich Kästner

Deutscher Schriftsteller ("Drei Männer im Schnee", "Fabian", "Konferenz der Tiere") und Lyriker ("Ein Mann gibt Auskunft", "Dr. Erich Kästners lyrische Hausapotheke"). Vor allem seine Kinderbücher ("Emil und die Detektive", "Das fliegende Klassenzimmer", "Das doppelte Lottchen", "Pünktchen und Anton") wurden merhfach verfilmt. Für den Hans Albers-Film "Münchhausen" (1943) schrieb er das Drehbuch. Georg-Büchner-Preis 1957. Gestorben 29.7.1974.

1899

geborenElisabeth Langgässer

Deutsche Schriftstellerin ("Gang durch das Ried"). Georg-Büchner-Preisträgerin. Gestorben 25.7.1950.

1918

I'm gonna paint the army red

Der Volkskommissar für Außenbeziehungen Leo Dawidowitsch Trotzki gründet die Rote Armee.

1924

geborenClaude Sautet

Französischer Filmregisseur ("Die Dinge des Lebens", "Der Panther wird gehetzt", "Das Mädchen und der Kommissar", "Garçon!", "Einige Tage mit mir", "Nelly & Monsieur Arnaud"). "Eine einfache Geschichte" erhielt den Oscar als bester ausländischer Film. Gestorben 22.7.2000.

1930

geborenJef Geeraerts

(Eigentlich: Jozef Adriaan Anna Geeraerts) Belgischer Kriminalschriftsteller. Gestorben 11.5.2015.

1931

gestorbenNelly Melba

Die australische Sängerin (nach der "Pfirsich Melba" benannt wurde) stirbt 79jährig.

1932

geborenMajel Barrett

US-amerikanische Schauspielerin. In der Originalserie von "Raumschiff Enterprise" spielte sie die Krankenschwester Christine Chapel, in "Star Trek - The Next Generation" spielte sie die Lwaxana Troi. Und in den Originalversionen fast aller Star Trek-Serien ist sie auch als Stimme des Bordcomputers zu hören. Ausserdem war sie von 1969 bis zu seinem Tod mit dem "Star Trek"-Erfinder Gene Roddenberry verheiratet. Gestorben 18.12.2008.

1934

gestorbenEdward Elgar

Der britische Komponist ("Enigma Variationen", "Pomp and Circumstance") stirbt 76jährig in Worcester.

1938

geborenDiane Varsi

US-amerikanische Schauspielerin ("Glut unter der Asche", "Wild in den Straßen", "Johnny zieht in den Krieg"). Gestorben 19.11.1992.

1938

geborenPaul Morrissey

US-amerikanischer Regisseur aus dem Andy Warhol-Umfeld ("The Chelsea Girls", "Flesh", "Andy Warhols Frankenstein").

1940

geborenPeter Fonda

US-amerikanischer Filmschauspieler ("Easy Rider", "The Limey"). Sohn von Schauspieler Henry Fonda..

1942

gestorbenStefan Zweig

Der österreichische Schriftsteller ("Schachnovelle") nimmt sich im brasilianischen Exil zusammen mit Ehefrau Lotte das Leben. Er wird 60 Jahre alt.

1944

geborenMike Maxfield

Gitarrist bei Billy J. Kramer and the Dakotas.

1944

geborenJohnny Winter

Der Gitarrist mit dem Bluesbackground wurde - wie sich's gehört - in Mississippi geboren. Bruder von Edgar. Gestorben 16.7.2014.

1944

geborenJohn Sandford

(Eigentlich: John Roswell Camp) US-amerikanischer Krimiautor, bekannt vor allem durch seine Romanreihe um den in den Twin Cities arbeitenden Polizisten Lucas Davenport ("Schule des Todes").

1946

geborenRusty Young

US-amerikanischer Gitarrist, Sänger und Songschreiber bei Poco.

1947

Normierte Welt

In Genf wird die Internationale Organisation für Normung (ISO) gegründet.

1949

geborenTex Comer

Ace-Mitglied.

1950

geborenSteve Priest

Englischer Sweet-Bassist.

1951

Filmstart "Quo Vadis"

Mervyn LeRoys Film kommt in den USA in die Kinos. In den Hauptrollen Robert Taylor, Deborah Kerr, Leo Genn und - unvergessen - Peter Ustinov als Nero. Ihre ersten - winzig kleinen - Rollen ausserhalb Italiens haben in diesem Film Sophia Loren als Sklavin und Bud Spencer als Mitglied der kaiserlichen Garde.

1951

geborenPatricia Richardson

US-amerikanische Schauspielerin ("Ulee´s Gold"). Bekannt vor allem als leidgeprüfte Ehefrau von Tim Allen in der Sitcom "Hör mal, wer da hämmert".

1952

geborenBrad Whitford

US-amerikanischer Gitarrist und Gründungsmitglied von Aerosmith.

1955

geborenHoward Jones

Sänger ("No One is to Blame").

1955

gestorbenPaul Claudel

Der französische Schriftsteller ("Der seidene Schuh") stirbt 86jährig in Paris.

1958

geborenDavid Sylvian

(Eigentlich: David Batt) Gitarrist und Sänger bei Japan und solo.

1962

geborenMichael Wilton

US-amerikanische Gitarrist und Gründungsmitlied von Queensrÿche.

1963

Singleveröffentlichung "He's So Fine"

The Chiffons veröffentlichen die Single "He's So Fine". Bis Ende März klettert der Titel auf Platz 1 der Charts und bleibt dort vier Wochen. Später wurde der von Ronnie Marks geschriebene Song noch einmal Thema einer berühmten Gerichtsverhandlung, in der ex-Beatle George Harrison 1981 wegen Copyrightvergehens zu einer Strafe von 587.000$ verurteilt wurde: er soll sein "My Sweet Lord" Note für Note von "He's So Fine" abgekupfert haben.

1965

gestorbenStan Laurel

Der englische Komiker stirbt 74jährig in Santa Monica.

1970

geborenMarie-Josée Croze+

Kanadisch-französische Schauspielerin ("München", "Schmetterling und Taucherglocke").

1971

geborenJeff Beres

Mitglied bei Sister Hazel.

1973

geborenLasse Johansson

Cardigans-Musiker.

1976

geborenKelly Macdonald

Schottische Schauspielerin ("Trainspotting", "Finding Neverland", "Nanny McPhee"). Seit 2000 mit dem Travis-Bassisten Douglas Payne verheiratet.

1980

Albumveröffentlichung "Too Much Pressure"

Auf dem 2 Tone-Label erscheint das Debütalbum der Ska-Band The Selecter mit Stücken wie "Three Minute Hero" und dem Titelsong. Das Album schafft es bis auf Platz 5 der UK-Charts.

1983

geborenEmily Blunt

Englische Schauspielerin ("My Summer of Love", "Der Teufel trägt Prada", "Der große Buck Howard"). Seit 2010 mit Schauspieler John Krasinski ("The Office") verheiratet.

1994

geborenDakota Fanning

US-amerikanische Schauspielerin ("I am Sam", "Hide and Seek", "Krieg der Welten").

1995

gestorbenMelvin Franklin

Der US-amerikanische Sänger bei den Temptations stirbt 52jährig.

1996

gestorbenHelmut Schön

Der deutsche Fußballer und Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft von 1964 bis 1978 stirbt 80jährig in Wiesbaden an den Folgen seiner Alzheimer-Krankheit.

2000

gestorbenStanley Matthews

Die englische Fußballerlegende stirbt 85jährig.

2000

gestorbenOfra Haza

Die israelische Sängerin ("Im Nin’alu") stirbt in Tel Aviv 42jährig an den Folgen ihrer AIDS-Erkrankung.

2001

gestorbenRobert Enrico

Der französische Drehbuchautor und Regisseur ("Die Abenteurer") stirbt 69jährig in Paris.

2003

gestorbenHowie Epstein

Der ehemalige Bassist bei Tom Petty and the Heartbreakers stirbt 47jährig in einem Krankenhaus in Santa Fe.

2016

gestorbenPeter Lustig

Der "Löwenzahn"-Moderator stirbt 78jährig.

22.2. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 24.2.

Zur Jahresübersicht