Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16118Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1831

geborenGeorge Mortimer Pullman

US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer. Er entwickelte den ersten modernen Eisenbahnschlafwagen, in dem man 2-etagig (mit zusammenklappbaren Betten) schlafen konnte. 1867 gründete er die Pullman Palace Car Company. Gestorben 19.10.1897.

1845

geborenGeorg Ferdinand Cantor

Deutscher Mathematiker, der Vater der modernen Mengenlehre.

1847

geborenAlexander Graham Bell

In Edinburgh geborener US-amerikanischer Erfinder. 1922 gestorben.

1875

Opernpremiere "Carmen"

Georges Bizets Oper (nach einer Vorlage von Prosper Mérimée) wird bei ihrer Uraufführung nicht gerade gefeiert und von der Kritik überwiegend verrissen. Eine Oper in der Diebe, Arbeiter und Zigeuner die Hauptrollen spielen ist für das Publikum zu befremdlich. Zu den Neuerungen Bizets gehört auch, dass die Titelheldin stumm den Abgang macht - ohne die gewohnte Schlußarie. Heute zählt "Carmen" zu den meistgespielten Opern überhaupt.

1910

Erstveröffentlichung "Der Sturm"

"Der Sturm", eine Zeitschrift deutscher Expressionisten erscheint zum ersten Mal.

1911

geborenJean Harlow

(Eigentlich: Harlean Carpenter) US-amerikanische Schauspielerin ("Die Engel der Hölle", "Der öffentliche Feind", "Vor Blondinen wird gewarnt", "Blondes Gift", "Die Sexbombe"). Das Sexsymbol der 30er Jahre bis zu ihrem Tod am 7.6.1937.

1917

geborenWill Eisner

US-amerikanischer Comiczeichner ("The Spirit"). Gestorben 3.1.2005.

1918

geborenFritz Thiedemann

Deutscher Reitsportler.

1920

geborenJames Doohan

Kanadischer Schauspieler, der Chefingenieur Scotty an Bord des Raumschiffs "Enterprise". Gestorben 20.7.2005.

1922

geborenJay Presson Allen

US-amerikanische Schriftstellerin, Regisseurin und Drehbuchschreiberin ("Marnie", "Die besten Jahre der Miss Jean Brodie", "Cabaret", "Prince of the City - Die Herren der Stadt"). Gestorben 1.5.2006.

1923

geborenBarney Martin

US-amerikanischer Schauspieler (der Vater Morty Seinfeld in der TV-Serie "Seinfeld"). Gestorben 21.3.2005.

1924

Radio in Süddeutschland

In Stuttgart wird die Süddeutsche Rundfunk AG gegründet. 2 Monate später (genauer: am 1. Mai) beginnt der Sendebetrieb.

1926

geborenLys Assia

(Eigentlich: Rosa Mina Schärer) Schweizer Sängerin. 1942 Miss Frankreich, in den 50er Jahren einige Hits in Deutschland, am bekanntesten wohl "O mein Papa".

1930

geborenHeiner Geißler

Deutscher CDU-Politiker.

1931

Bitte erheben sie sich für die Nationalhymne

"The Star-Spangled Banner", ein Text von Francis Scott Key zu einer Melodie von John Stafford Smith wird offizielle Nationalhymne der USA.

1933

geborenBruno Bozzetto

Italienischer Zeichner ("Signor Rossi").

1938

Filmpremiere "Leoparden küßt man nicht"

Die Howard Hawks-Komödie mit Cary Grant und Katharine Hepburn in den Hauptrollen hat in den USA Premiere.

1939

geborenAriane Mnouchkine

Französische Schauspielerin und Regisseurin ("1789", "Molière").

1939

Filmpremiere "Stagecoach"

John Fords Western (der in Deutschland auch als "Ringo" und "Höllenfahrt nach Santa Fé" lief) hat Premiere. Der Film belebt das Westerngenre und die Karriere von Hauptdarsteller John Wayne.

1940

geborenDunja Rajter

Jugoslawische Schlagersängerin und Schauspielerin.

1942

geborenMike Pender

(Eigentlich: Mike Pendergast) Gitarrist und Sänger der Searchers ("Sweets for My Sweet", "Needles and Pins", "Love Potion No. 9").

1944

geborenJance Garfat

US-amerikanischer Bassist bei Dr. Hook and the Medicine Show.

1948

gestorbenAntonin Artaud

Der Schriftsteller stirbt 51jährig.

1953

geborenRobyn Hitchcock

Sänger, Gitarrist und Songschreiber bei den Softboys und solo.
Hinternet-Rezension: Jewels for Sophia.

1953

geborenJosef Winkler

Österreichischer Schriftsteller ("Menschenkind").

1954

geborenChris Hughes

Britischer Schlagzeuger bei Adam & the Ants.

1958

geborenMiranda Richardson

Schauspielerin ("The Crying Game", "Empire of the Sun", "Dance with a Stranger").

1959

geborenJohn Bigham

Fishbone-Musiker.

1962

geborenJackie Joyner-Kersee

US-amerikanische Leichtathletin.

1966

geborenTone-Loc

US-amerikanischer Rapper ("Wild Thing").

1975

gestorbenTherese Giehse

Die Schauspielerin stirbt 76jährig.

1977

geborenRonan Patrick John Keating

Irischer Leadsänger bei Boyzone.

1982

geborenJessica Biel

US-amerikanische Schauspielerin.

1982

gestorbenGeorges Perec

Der französische Schriftsteller ("Das Leben. Gebrauchsanweisung") stirbt 4 Tage vor seinem 46. Geburtstag.

1983

gestorbenArthur Koestler

Der britische Schriftsteller ("Sonnenfinsternis") nimmt sich 77jährig (zusammen mit seiner Frau) das Leben.

1983

gestorbenHergé

Der Zeichner von Tim und Struppi stirbt 75jährig in Brüssel.

1987

gestorbenDanny Kaye

Der US-amerikanische Schauspieler ("Der Hofnarr", "König der Spaßmacher") stirbt 74jährig in Los Angeles.

1993

gestorbenCarlos Montoya

Der berühmte Flamencogitarrist stirbt 89jährig.

1996

gestorbenLéo Malet

Der französische Krimiautor stirbt 4 Tage vor seinem 87. Geburtstag.

1996

gestorbenMarguerite Duras

Die französische Schriftstellerin ("Hiroshima, mon amour", "Der Liebhaber") stirbt 81jährig in Paris.

2002

gestorbenHarlan Howard

Der US-amerikanische Songschreiber, wegen seiner über 4000 Songs und zahlreichen Hits auch der "Irving Berlin der Countrymusik" genannt stirbt 74jährig in - na klar - Nashville. Zu seinen bekanntesten Kompositionen gehören "I Fall to Pieces", "No Charge" und vor allem "Heartaches by the Number" (ein Hit in den Countrycharts für Ray Price, ein Nr.1-Hit in den Popcharts für Guy Mitchell und selbst Peter Alexander kam mit der deutschen Version "Ich zähle täglich meine Sorgen" in die deutsche Hitparade).

2003

gestorbenHorst Buchholz

Der deutsche Schauspieler ("Eins, zwei, drei", "Die glorreichen Sieben") stirbt 69jährig in Berlin.

2008

gestorbenAnnemarie Renger

Die SPD-Politikerin und ehemalige Präsidentin des Deutschen Bundestags stirbt 83jährig.

2.3. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 4.3.

Zur Jahresübersicht