Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16132Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1772

Theaterpremiere "Emilia Galotti"

Gotthold Ephraim Lessings Drama wird in Braunschweig uraufgeführt.

1781

No. 7

Der 1738 in Hannover geborene und während des Siebenjährigen Krieges nach England ausgewanderte Astronom Friedrich Wilhelm Herschel entdeckt mit einem Fernrohr Uranus, den 7. Planeten in unserem Sonnensystem.

1781

geborenKarl-F. Schinkel

Deutscher Architekt. Gestorben 1841.

1881

gestorbenAlexander II. Nikolajewitsch

Der russische Zar wird bei einem Bombenattentat getötet.

1884

geborenHugh Walpole

Britischer Schriftsteller ("Die Herries-Saga"). Gestorben 1941.

1884

geborenOskar Loerke

Deutscher Schriftsteller. Kleist-Preis 1913. Gestorben 24.2.1941.

1899

geborenJohn Hasbrouck van Vleck

US-amerikanischer Physiker (der "Vater des modernen Magnetismus"). Physiknobelpreis 1977. Gestorben 27.10.1980.

1906

geborenBum Krüger

(Eigentlich: Willy Krüger) Deutscher Schauspieler und Kabarettist. Vater von Schauspieler Pit Krüger. Gestorben 15.3.1971.

1911

geborenL. Ron Hubbard

US-amerikanischer SF-Autor und Begründer der "Scientology Church". Das "L" steht für Lafayette. Gestorben 24.1.1986.

1912

geborenCarl Raddatz

Deutscher Schauspieler ("Das Mädchen Rosemarie", "Immensee", "Die Buddenbrocks"). Gestorben 19.5.2004.

1930

geborenSerge Rousseau

Französischer Schauspieler ("Geraubte Küsse"). Von 1961 bis zu seinem Tod am 3.11.2007 mit der Schauspielerin Marie Dubois verheiratet.

1933

geborenMike Stoller

Produzent und Songschreiber, der gemeinsam mit Jerry Leiber zahlreiche Hits wie "Kansas City", "Hound Dog", "Love Me Tender" oder, "Stand By Me" schrieb.

1934

geborenDick Katz

US-amerikanischer Pianist und Komponist.

1934

geborenBarry Hughart

US-amerikanischer Fantasy-Autor ("Meister Li"-Romane).

1937

Filmstart "Die Große Illusion"

Jean Renoirs Film kommt in die Kinos. In den Hauptrollen Jean Gabin und Erich von Stroheim. Die Geschichte von drei französischen Kriegsgefangener während des Ersten Weltkriegs wird in Deutschland als antideutsch verboten, nach Beginn des 2. Weltkriegs wird der Film in Frankreich als pazifistisch und zu deutschfreundlich verboten.

1939

geborenNeil Sedaka

US-amerikanischer Sänger und Pianist ("Oh! Carol!").

1941

gestorbenIsaak Babel

Der russische Schriftsteller ("Die Reiterarmee", "Geschichten aus Odessa") wird 46jährig hingerichtet.

1942

geborenJohn Larkin

US-amerikanischer Sänger, der nach vielen erfolglosen Jahren als "Scatman John" mit seinem Titel "Scatman" 1994 die Hitparaden stürmte und damit aus seiner Stotterei eine Tugend machte. 1999 gestorben.

1943

geborenAndre Techine

Regisseur ("Rendez-Vous").

1946

geborenChris Roberts

(Eigentlich: Christian Klusacek) Deutscher Schlagersänger ("Die Maschen der Mädchen", "Ich bin verliebt in die Liebe", "Hab ich dir heute schon gesagt, daß ich dich liebe", "Du kannst nicht immer siebzehn sein").

1949

geborenDonald York

Gründungsmitglied und Sänger von Sha Na Na.

1949

geborenJulia Migenes

US-amerikanische Sängerin.

1950

geborenDanny Kirwan

Britischer Gitarrist bei Fleetwood Mac

1950

geborenWilliam H. Macy

US-amerikanischer Schauspieler ("Fargo", "Boogie Nights", "Pleasantville", "Magnolia").

1951

Mr. Wiiiilsssson!

Der Comicstrip "Dennis the Menace" erscheint erstmalig in 18 Tageszeitungen quer durch die USA. Schnell wird aus dem Strip um eine kleine Nervensäge ein internationaler Hit, der in tausenden von Zeitungen nachgedruckt wird und später auch eine Fernsehserie nach sich zieht. Von einem Spielfilm mit Walter Matthau (nicht als Dennis) ganz zu schweigen.

1957

geborenGlenne Headly

US-amerikanische Schauspielerin ("Mr. Holland’s Opus", "Dick Tracy", "Purple Rose of Cairo").

1959

geborenRonnie Rogers

Gitarrist bei T'Pau ("Heart and Soul")

1960

geborenAdam Clayton

Irischer Bassist bei U2.

1970

geborenTim Story

US-amerikanischer Regisseur ("Fantastic Four").

1971

Allman Brothers live

Die Allman Brothers nehmen im Fillmore East in San Francisco ihre Liveplatte auf.

1975

gestorbenIvo Andric

Der serbische Literaturnobelpreisträger von 1961 stirbt 82jährig in Belgrad.

1976

geborenDanny Masterson

US-amerikanischer Schauspieler ("Die wilden Siebziger").

1987

gestorbenBernhard Grzimek

Der deutsche Zoologe - oscarprämiert für seinen Dokumentarfilm "Serengeti darf nicht sterben" - stirbt 77jährig.

1990

gestorbenBruno Bettelheim

Der Psychoanalytiker und Kinderpsychologe ("Kinder brauchen Märchen") nimmt sich 86jährig in Silver Spring das Leben.

1994

gestorbenSandra Paretti

Die deutsche Schriftstellerin ("Das Zauberschiff") begeht in Zürich Selbstmord. Sie wird 59 Jahre alt.

1996

gestorbenKrzysztof Kieslowski

Der polnische Filmregisseur ("Der Zufall möglicherweise", "Ein kurzer Film über die Liebe", "Ein kurzer Film über das Töten", "Drei Farben: Blau") stirbt 54jährig in Warschau.

1999

gestorbenGarson Kanin

Der US-amerikanischer Drehbuchschreiber ("Ehekrieg"), Regisseur ("Meine Lieblingsfrau", "Tom, Dick und Harry") und Schriftsteller stirbt 86jährig in New York an Herzversagen.

2002

gestorbenMarc Moreland

Der US-amerikanische Gitarrist und Songschreiber stirbt 44jährig in Paris an Nierenversagen. Moreland war unter anderem Gründungsmitglied von Wall of Voodoo und hat gerade ein Soloalbum (unter dem Namen Marc Moreland's Mess) veröffentlicht.

2006

gestorbenMaureen Stapleton

Die US-amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin ("Airport", "Reds", "Cocoon") stirbt 80jährig in Lenox, Massachusetts.

2011

gestorbenAndreas Franz

Der deutsche Krimiautor ("Jung, blond, tot") stirbt 57jährig an Herzversagen.

2013

gestorbenRosemarie Fendel

Die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin (Elizabeth Taylor, Jeanne Moreau) stirbt 85jährig in Frankfurt/M.

12.3. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 14.3.

Zur Jahresübersicht