Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16148Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1786

Premiere "Die Hochzeit des Figaros"

Mozarts Oper wird bei der Uraufführung im Wiener Hoftheater nicht gerade euphorisch aufgenommen und verschwindet bald wieder vom Spielplan. Heute ist es eine der meistgespielten Opern überhaupt.

1851

Weltausstellung

Im Londoner Kristallpalast wird die erste Weltausstellung eröffnet.

1887

In der Suppe liegt die Würze

Der schweizer Unternehmer Julius Maggi beginnt seine Suppenwürze industriell zu fertigen und macht damit seinen Namen unsterblich.

1899

Operettenpremiere "Frau Luna"

Paul Linckes Operette wird in Berlin uraufgeführt.

1900

geborenIgnazio Silone

Italienischer Schriftsteller ("Brot und Wein"). Gestorben 22.8.1978.

1902

Filmpremiere "Reise zum Mond"

Georges Mèliés zeigt in Paris erstmals seinen 16minütigen Film "Reise zum Mond", den ersten SF-Film der Kinogeschichte.

1904

gestorbenAntonín Dvorák

Der tschechische Komponist stirbt 62jährig in Prag.

1905

geborenHenry Koster

(Eigentlich: Hermann Kosterlitz) In Berlin geborener und 1932 vor den Nazis geflohener Regisseur ("Mr. Hobbs macht Ferien", "Mein Mann Gottfried", "Die Macht und ihr Preis", "Desirée", "Das Gewand", "Mein Freund Harvey", "Jede Frau braucht einen Engel"). Gestorben 21.9.1988.

1908

geborenGiovanni Guareschi

Italienischer Schriftsteller. Größter Hit: "Don Camillo und Peppone". Gestorben 22.7.1968.

1916

geborenGlenn Ford

(Eigentlich: Gwyllyn Samuel Newton Ford) In Quebec geborener Schauspieler ("Gilda", "Die große Lüge", "Die Saat der Gewalt", "Das kleine Teehaus", "Die unteren Zehntausend", "Die vier apokalyptischen Reiter"). Gestorben 30.8.2006.

1917

geborenDanielle Darrieux

Französische Schauspielerin ("Zum kleinen Glück", "Der Reigen", "Rot und schwarz", "8 Frauen").

1919

geborenDan O'Herlihy

Irischer Schauspieler ("Macbeth", "Robinson Crusoe", "Die Toten", "RoboCop"). Gestorben 17.2.2005.

1923

geborenJoseph Heller

US-amerikanischer Schriftsteller. Größter Erfolg: "Catch-22" (1961). Gestorben 12.12.1999.

1927

geborenLaura Betti

(Eigentlich: Laura Trombetti) Italienische Schauspielerin ("Teorema - Geometrie der Liebe", "1900"). Gestorben 31.7.2004.

1929

geborenSonny James

(Eigentlich: James Loden) US-amerikanischer Countrysänger ("Young Love"). Gestorben 22.2.2016.

1930

geborenLittle Walter

(eigentlich: Marion Walter Jacobs). US-amerikanischer Blues-Mundharmonikaspieler. Großer Einfluß auf die frühen Rolling Stones. Gestorben 15.2.1968.

1931

Wolken kratzen...

US-Präsident Hoover weiht in New York das Empire State Building ein. Mit seinen 381m und 102 Stockwerken bleibt es bis 1973 das höchste Gebäude der Welt.

1939

geborenJudy Collins

US-amerikanische Sängerin.
Song: CS&N: "Suite: Judy Blue Eyes"

1941

Filmpremiere "Citizen Kane"

Orson Welles' Film hat in New York Premiere.

1944

geborenRita Coolidge

US-amerikanische Sängerin ("Higher and Higher", "We're All Alone"). Bevor sie ihre Solokarriere startete sang sie u.a. bei Delaney & Bonnie und bei Joe Cockers "Mad Dogs & Englishmen"-Tournee. Von 1973-79 mit Kris Kristofferson verheiratet.

1946

geborenJohn Woo

In Guangzhou geborener und in Hongkong aufgewachsener Filmregisseur ("City Wolf", "The Killer", "Harte Ziele").

1946

geborenTony Ashton

Englischer Keyboarder, Sänger und Songschreiber bei Remo Four und Ashton, Gardner and Dyke (einziger/größter Hit: "Resurrection Shuffle"). Nach der Auflösung von Ashton, Gardner and Dyke im Jahre 1973 spielte Ashton in diversen kurzlebigen Projekten wie Paice, Ashton and Lord (mit Deep Purple Jon Lord). Daneben war Ashton ein begehrter Sessionmusiker (u.a. auf George Harrisons 1971er "All Things Must Pass" Triple-Album), arbeitete als Produzent (u.a. für Ian Dury) und Maler. Er starb am 28. Mai 2001 an Krebs.

1954

geborenRay Parker Jr.

US-amerikanischer Gitarrist, Sänger und Songwriter, der bereits als Teenager Sessionmusiker für Motown wurde. 1972 spielte er auf Stevie Wonders "Talking Book" und schrieb Songs für Leute wie Herbie Hancock und Rufus, bevor er 1978 seine eigene Band Raydio gründete. Die Band hatte einige Pop- und R&B-Hits wie "Jack and Jill", "You Can't Change That", "For Those Who Like to Groove" und "A Woman Needs Love". Seinen bekanntesten Titel veröffentlichte Parker 1984 solo mit der Titelmelodie zum Film "Ghostbusters". Dafür wurde er allerdings von Huey Lewis and the News verklagt, die eine zu große Ähnlichkeit zum eigenen "I Want a New Drug" erkannt haben wollten. Der Streitfall wurde dann außergerichtlich beigelegt.

1956

geborenCatherine Frot

Französische Schauspielerin ("Die ungleichen Schwestern", "Boudu").

1957

geborenSteve Farris

Mr. Mister-Musiker.

1967

The king's got married

Elvis Presley heiratet in einem Hotel in Las Vegas seine langjährige Freundin Priscilla Beaulieu. Allein der Geburtstagskuchen kostet $3.500.

1967

geborenTim McGraw

(Eigentlich: Samuel Timothy Smith) US-amerikanischer Countrymusiker ("Indian Outlaw"). Seit 1996 mit Sängerin Faith Hill verheiratet.

1968

geborenJohnny Colt

Black Crowes-Musiker.

1968

geborenD'Arcy Wretzky

US-amerikanische Bassistin bei den Smashing Pumpkins und angehende Schauspielerin.

1969

geborenWes Anderson

US-amerikanischer Regisseur ("Rushmore", "Die Royal Tenenbaums").

1972

geborenJulie Benz

US-amerikanische Schauspielerin ("Buffy - Im Bann der Dämonen", "Besser geht's nicht").

1972

geborenRoyston Langdon

Englischer Musiker bei Spacehog. Heiratet im März 2003 die Schauspielerin und Steven Tyler-Tochter Liv Tyler.

1979

geborenPauli Rantasalmi

Finnischer Gitarrist bei The Rasmus.

1980

geborenJay Reatard

(Eigentlich: Jimmy Lee Lindsey Jr.) US-amerikanischer Musiker. Gestorben 13.1.2010.

1994

gestorbenAyrton Senna

Der brasilianische dreifache Formel 1-Weltmeister verunglückt beim Großen Preis von San Marino tödlich. Er wird 34 Jahre alt.

1998

gestorbenEldridge Cleaver

Der Mitbegründer der Black Panther und Autor von "Seele auf Eis" stirbt 62jährig.

2000

Albumveröffentlichung "Internal Wrangler"

Das erste reguläre Album von Clinic erscheint auf Domino Records, produziert von Gareth Jones und der Band.

2006

gestorbenJay Presson Allen

Die US-amerikanische Schriftstellerin, Regisseurin und Drehbuchschreiberin ("Marnie", "Die besten Jahre der Miss Jean Brodie", "Cabaret", "Prince of the City - Die Herren der Stadt") stirbt 84jährig in Manhattan.

30.4. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 2.5.

Zur Jahresübersicht