Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16150Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1469

geborenNiccolo Machiavelli

Italienischer Schriftsteller ("Lebens- und Regierungs-Maximen eines Fürsten"). Gestorben 21.6.1527.

1748

geborenEmmanuel Joseph von Sieyès

Französischer Politiker. Berühmt durch seine Schrift "Was ist der Dritte Stand?", die ihn zu einem der Vordenker der Französischen Revolution machte.

1761

geborenAugust von Kotzebue

Deutscher Dichter. Ermordet 23.3.1819.

1849

geborenBernhard Fürst von Bülow

Deutscher Politiker, Reichskanzler ab 1900. Der erste deutsche Regierungschef, der vom Parlament abgesetzt wurde (1909). Gestorben 28.10.1929.

1892

geborenGeorge Paget Thomson

Englischer Physiker, der die Wellennatur der Elektronen entdeckte. Physiknobelpreis 1937. Geadelt 1943. Gestorben 10.9.1975.

1898

geborenGolda Meir

(Eigentlich Golda Meyersohn). In Kiew geborene israelische Politikerin und Ministerpräsidentin. Gestorben 8.12.1978.

1901

geborenGino Cervi

Italienischer Schauspieler ("Lüge einer Sommernacht", der Peppone in den Don Camillo-Filmen mit Fernandel). Gestorben 3.1.1974.

1902

geborenAlfred Henri Frédéric Kastler

Französischer Physiker. Nobelpreis 1966. Gestorben 7.1.1984.

1903

geborenBing Crosby

(Eigentlich: Harry Lillis Crosby) US-amerikanischer Filmschauspieler und Sänger. Größter Hit: "White Christmas". 1977 gestorben.

1919

geborenPete Seeger

US-amerikanische Folksängerlegende ("Where Have All the Flowers Gone", "Turn, Turn, Turn"). Gestorben 27.1.2014.

1919

geborenJohn Cullen Murphy

US-amerikanischer Comiczeichner ("Big Ben Bolt"), der die Serie "Prinz Eisenherz" nach dem Tod ihres Erfinders Hal Forster fortsetzte. Gestorben 2.7.2004.

1920

geborenRay "Sugar" Robinson

(Eigentlich: Walker Smith jr.) US-amerikanischer Boxer, sechsfacher Weltmeister. Gestorben 12.4.1989.

1920

geborenJohn Lewis

US-amerikanischer Jazzpianist. Der musikalische Leiter des Modern Jazz Quartet, deren größten Hit "Django" er auch komponierte.

1928

geborenDave Dudley

(Eigentlich: David Darwin Pedruska) US-amerikanischer Countrysänger ("Six Days on the Road"). Gestorben 22.12.2003.

1933

geborenJames Brown

US-amerikanischer Sänger. "The hardest working man in showbusiness". Er wuchs im Süden der USA in äußerst ärmlichen Verhältnissen auf. In seiner Jugend arbeitete er als Baumwollpflücker und betätigte sich nebenbei als Kleinkrimineller. Mit 16 Jahren wurde er wegen bewaffneten Raubes für drei Jahre in ein Erziehungslager gesteckt. Gestorben 25.12.2006.

1933

geborenSteven Weinberg

US-amerikanischer Physiker. Physiknobelpreis 1979.

1934

geborenGeorges Moustaki

(Eigentlich: Giuseppe Mustacchi) Im ägyptischen Alexandria geborener französischer Sänger ("Le métèque", "Ma solitude") mit italienisch-griechischen Wurzeln. Schrieb den Text zu einem der berühmtesten Chansons von Edith Piaf: "Milord". Gestorben 23.5.2013.

1937

geborenFranki Valli

(eigentlich: Frank Castelluccio). US-amerikanischer Sänger und Gründer der Four Seasons.

1944

geborenPeter Staples

Britischer Bassist bei den Troggs ("Wild Thing").

1950

geborenMary Hopkin

Britische Sängerin ("Those were the days").

1951

geborenChristopher Cross

(Eigentlich: Geppert) Sänger und Songschreiber ("Sailing", "Ride like the Wind", "Think of Laura"). Oscar für "Arthur's Theme (Best that You can Do)".

1952

Kalt hier

Erstmals landet ein Flugzeug auf dem geographischen Nordpol.

1953

geborenBruce Hall

Bassist bei REO Speedwagon.

1957

Gleichberechtigung - de jure

Im deutschen Bundestag wird das Gesetz über die Gleichberechtigung von Mann und Frau verabschiedet.

1958

Buchveröffentlichung "Breakfast at Tiffany's"

Truman Capotes berühmte Romanvorlage zum noch berühmteren Film "Frühstück bei Tiffany" erscheint in den USA.

1959

geborenDave Ball

Britischer Keyboarder bei Soft Cell und The Grid.

1959

geborenBen Elton

Britischer Komiker, Schriftsteller ("Popcorn") und Librettist (für das Queen-Musical "We Will Rock You").

1968

geborenJay Darlington

Britischer Keyboarder bei Kula Shaker.

1972

gestorbenLes Harvey

Der Gitarrist von Stone The Crows erhält an einem falsch geerdeten Mikrofon einen tödlichen Stromstoß.

1973

geborenRaymond Garvey

Irischer Sänger bei Reamonn.

1978

geborenPaul Banks

Sänger und Gitarrist bei Interpol.

1986

gestorbenRobert Alda

Der US-amerikanische Schauspieler ("Rhapsodie in Blau", "Die Bestie mit den fünf Fingern", "Solange es Menschen gibt") stirbt 72jährig in Los Angeles an einem Herzinfarkt.

1987

gestorbenDalida

Die italienische Sängerin ("Am Tag als der Regen kam", "Er war gerade 18 Jahr`") stirbt 54jährig in Paris.

1991

gestorbenJerzy Kosinski

Der polnisch-US-amerikanische Schriftsteller begeht 57jährig Selbstmord.

1996

gestorbenHermann Kesten

Der Schriftsteller stirbt 96jährig in Basel.

1998

gestorbenRaimund Harmstorf

Der Schauspieler ("Der Seewolf") stirbt 57jährig.

2005

gestorbenPierre Moerlen

Der Schlagzeuger bei Gong, Mike Oldfield u.a. stirbt 52jährig.

2017

gestorbenLukas Ammann

Der schweizer Schauspieler ("Bel Ami", "Graf Yoster gibt sich die Ehre") stirbt 104jährig in München.

2.5. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 4.5.

Zur Jahresübersicht