Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16179Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1813

geborenSoren Kierkegaard

Dänischer Philosoph. Wegbereiter der modernen Existenzphilosophie.

1818

geborenKarl Marx

Deutscher Philosoph. Kein Mitglied der Marx Brothers.

1821

gestorbenNapoleon Bonaparte

Der ex-Kaiser Frankreichs stirbt in der Verbannung auf St. Helena (im Atlantik) an einem Magengeschwür.

1842

Hamburg brennt

In der Hansestadt bricht ein Brand aus, der vier Tage lang wütet und mehr als 1700 Häuser (und zahlreiche Speicher) zerstört. Ca. 50 Menschen sterbe, 20000 werden obdachlos.

1846

geborenHenryk Sienkiewicz

Polnischer Schriftsteller. Literaturnobelpreis 1905. Sein 1896 veröffentlichter Roman "Quo vadis?" wurde 1951 von Mervyn LeRoy verfilmt. Gestorben 15.11.1916.

1885

Bitte lächeln

George Eastman erhält ein Patent auf den ersten Rollfilm für 100 Aufnahmen.

1891

Carnegie Hall eröffnet

In New York wird der vom Stahlindustriellen Andrew Carnegie gestiftete Konzertpalast mit einem Konzert der New Yorker Philharmoniker unter Leitung von Peter Tschaikowski eröffnet.

1891

Erstes Parkhochhaus

In Zentrum Londons wird das erste Parkhochhaus mit sieben Etagen eröffnet.

1891

Lick it

In London werden die weltweit ersten Briefmarkenautomaten aufgestellt.

1901

geborenBlind Willie McTell

US-amerikanischer Bluesgitarrist. Starb 1959 an Gehirnblutung.

1906

geborenMary Astor

(Eigentlich: Lucile Vasconcellos Langhanke) US-amerikanische Schauspielerin ("Beau Brummel", "Der Gefangene von Zenda", "Der Malteser Falke", "Hush... Hush, Sweet Charlotte"). Nebenrollenoscar für "The Great Lie" (1941). Gestorben 25.9.1987.

1910

geborenLeo Lionni

Italienischer (seit 1945 US-amerikanischer) Grafiker, Maler und Kinderbuchautor ("Swimmy", "Frederick", Tillie und die Mauer"). Gestorben 10.10.1991.

1912

Die Wahrheit

In St. Petersburg erscheint die erste Ausgabe der Prawda.Herausgeber ist Josef Stalin. Während dessen Diktatur erreicht die Prawda als offizielles Propagandablatt eine Auflage von bis zu 10 Millionen Exemplaren.

1913

geborenTyrone Power

US-amerikanischer Schauspieler ("Alexander's Ragtime Band", "Jesse James - Mann ohne Gesetz", "Im Zeichen des Zorro", "Auf Messers Schneide", "Zeugin der Anklage"). Vater von Schauspielerin und Sängerin Romina Power. Gestorben 15.11.1958.

1922

1. Autoradio

George Fost, in Chicago Vorsitzender des Lane High School Radio Clubs kommt auf eine Idee für die ihm alle nachfolgenden Generationen von Teenagern, Roadmovieregisseuren und Rocktextern dankbar sein sollten. In die Tür eines klassischen Ford Modell T baut er ein Radio ein, das dadurch zum ersten Autoradio befördert wird. In Serie geht das Autoradio erst fünf Jahre später.

1925

geborenEddi Arent

(Eigentlich: Gebhardt Georg Arendt) Deutscher Schauspieler (der Typ "schussliger Butler" in einigen Karl May- und zahlreichen Edgar Wallace-Verfilmungen der 60er) und Komiker. Gestorben 28.5.2013.

1933

geborenMichael Heltau

In Deutschland geborener, in Österreich aufgewachsener Schauspieler und Sämger.

1938

geborenJohnny Taylor

US-amerikanischer Sänger ("Who's Making Love")

1938

geborenJohnnie Taylor

US-amerikanischer Soulsänger. Nachfolger von Sam Cooke bei den Soul Stirrers. Solo hatte er 1976 einen Nr. 1-Hit in den USA mit "Disco Lady".

1938

geborenMichael Murphy

Schauspieler ("Batman Returns", "Ei Jahr in der Hölle", "Salvador", "Nashville", "McCabe & Mrs. Miller").

1940

geborenLance Henriksen

US-amerikanischer Schauspieler ("Hundstage", "Aliens - Die Rückkehr", "Jennifer 8", "Near Dark", "Millennium").

1942

geborenTammy Wynette

US-amerikanische Countrysängerin ("Stand By Your Man", "D.I.V.O.R.C.E.")

1943

geborenMichael Palin

Britischer Schauspieler, Autor und Regisseur.

1944

geborenJean-Pierre Léaud

Französischer Schauspieler.

1948

geborenBill Ward

Englischer Schlagzeuger. Gründungsmitglied von Earth aus denen später Black Sabbath wurde.

1953

Premiere "Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie"

Max Frischs Komödie hat am Schauspielhaus Zürich Premiere.

1955

gestorbenLouis Breguet

Der französische Flugzeugpionier stirbt 75jährig.

1957

geborenRichard Grant

Schauspieler ("L.A. Story", "Zeit der Unschuld", "Bram Stoker's Dracula", "Hudson Hawk", "Henry and June").

1957

geborenPeter Howitt

Englischer Schauspieler und Regisseur ("Johnny English")

1959

geborenIan McCulloch

Sänger bei Echo and the Bunnymen und Elektrafixion.

1959

geborenSteve Stevens

(Eigentlich: Steve Schneider) US-amerikanischer Gitarrist u.a. für Billy Idol und solo..

1961

USA im All

Die USA schickt die "Freedom 7" ins All. In der winzigen Kapsel steckt Alan Shepard, der mit diesem 15minütigen Flug (bis in eine Höhe von 185 km) zum ersten Amerikaner im All wird.

1962

geborenGary Daly

Sänger bei China Crisis.

1962

geborenKevin Mooney

Britischer Bassist bei Adam & The Ants.

1963

geborenJames LaBrie

Kanadischer Sänger bei Dream Theater.

1966

2:1 n.V.

In Glasgow gewinnt Borussia Dortmund durch ein 2:1 nach Verlängerung gegen den FC Liverpool als erste deutsche Mannschaft den Europacup der Pokalsieger. Torschützen: Siegfried Held und Stan Libuda.

1966

geborenShawn Drover

Kanadischer Schlagzeuger bei Megadeth.

1968

geborenDariusz Michalczewski

Boxweltmeister.

1968

gestorbenAlbert Dekker

Der US-amerikanische Schauspieler ("The Killers", "The "Wild Bunch") stirbt 62jährig in Hollywood.

1971

geborenDavid Reilly

US-amerikanischer Sänger bei God Lives Underwater. Gestorben 16.10.2005.

1972

gestorbenFrank Tashlin

Der US-amerikanische Filmregisseur ("The girl can't help it") stirbt 59jährig.

1973

geborenTina Yothers

Schauspielerin ("Family Ties").

1976

Filmpremiere "Der blaue Vogel"

George Cukors Märchen ist die erste USA/UdSSR-Filmkoproduktion.

1977

gestorbenLudwig Erhard

Der ex-Kanzler und ex-Wirtschaftsminister stirbt 80jährig in Bonn.

1981

geborenCraig David

Britischer Sänger ("7 Days").

1982

gestorbenCal (Callen) Tjader

Der US-amerikanische Jazzmusiker stirbt 56jährig.

1989

gestorbenWolfgang Neuss

Der deutsche Schauspieler ("Das Wirtshaus im Spessart") und Kabarettist ("Der Mann mit der Pauke") stirbt 65jährig in Berlin.

1990

gestorbenWalter Bruch

Der deutsche Ingenieur und Erfinder des Farbfernsehstandards PAL stirbt 82jährig in Hannover.

1995

gestorbenMichail M. Botwinnik

Der russische Schachspieler und mehrfache Weltmeister stirbt 83jährig in Moskau.

2013

gestorbenSarah Kirsch

Die deutsche Lyrikerin Georg-Büchner-Preisträgerin stirbt 78jährig in Heide.

4.5. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 6.5.

Zur Jahresübersicht