Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16132Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1620

Auf große Fahrt

Von Plymouth in England aus starten über hundert Passagiere eine Reise in die neue Welt. Ziel ist Virginia. Trotz stürmischer See erreichen die "Pilgrim Fathers" (und auch die Mütter) am 21 November Provincetown in Massachusetts.

1887

geborenHans Arp

Deutsch-französischer Maler. 1966 gestorben.

1888

geborenFrans E. Sillanpää

Finnischer Schriftsteller. Literaturnobelpreis 1939.

1892

geborenWerner Bergengruen

Deutscher Schriftsteller.

1894

geborenAlexander Korda

(Eigentlich: Sándor Laszlo Kellner) Britisch-Ungarischer Filmregisseur ("Das Privatleben Heinrichs VIII") und Produzent. 1942 als erster Filmschaffender zum Ritter geschlagen. Gestorben 23.1.1956.

1908

geborenFriedrich Torberg

(eigentlich: Friedrich Kantor-Berg). Österreichischer Schriftsteller.

1922

geborenGuy Hamilton

In Paris geborener Regisseur. Arbeitete als Regieassistent bei Filmen wie "Der dritte Mann" oder "African Queen" bevor er selbst Filme wie "James Bond 007 - Goldfinger", "Finale in Berlin", "James Bond 007 - Leben und sterben lassen", "Das Böse unter der Sonne" oder "Remo - unbewaffnet und gefährlich" drehen durfte. Gestorben 20.4.2016.

1924

geborenLauren Bacall

(Eigentlich Betty Joan Perske) US-amerikanische Schauspielerin ("Haben und Nichthaben", "Tote schlafen fest", "Key Largo", "Wie angelt man sich einen Millionär", "In den Wind geschrieben"). Von 1945 bis zu seinem Tode 1957 mit Humphrey Bogart verheiratet, von 1961 bis 1969 mit Jason Robards. Ehrenoscar für ihr Lebenswerk 2009. Gestorben 12.8.2014.

1924

geborenRaoul Coutard

Französischer Kameramann, der wesentlichen Einfluß auf die Ästhetik der Nouvelle Vague hatte, besonders auf die Filme von Godard ("A bout de souffle", "Le mepris", "Alphaville").

1925

gestorbenLeo Fall

Der österreichische Operettenkomponist stirbt 52jährig in Wien.

1925

geborenB. B. King

(Eigentlich: Riley B. King) US-amerikanischer Bluessänger und -gitarrist ("The Thrill Is Gone"). Gestorben 14.5.2015.

1925

geborenCharlie Byrd

US-amerikanischer Jazzgitarrist.

1927

geborenPeter Falk

US-amerikanischer Schauspieler ("Columbo", "Die unteren Zehntausend", "Eine Frau unter Einfluß", "Eine Leiche zum Dessert", "Das große Dings bei Brinks"). Gestorben 23.6.2011.

1930

geborenAnne Francis

US-amerikanische Schauspielerin ("Bad Day at Black Rock", "Forbidden Planet"). Gestorben 2.1.2011.

1933

geborenGeorge Chakiris

US-amerikanischer Schauspieler. Oscar 1961 für die beste Nebenrolle in "West Side Story"

1934

geborenRonnie Drew

Irischer Sänger, Gitarrist und Gründungmitglied der Dubliners (Seven Drunken Nights", "The Irish Rover"). Gestorben 16.8.2008.

1938

Filmpremiere "Die 13 Stühle"

1939

geborenBreyten Breitenbach

Südafrikanischer Schriftsteller, der als Gegner der Apartheit von 1975 bis 1982 im Gefängis saß.

1941

geborenJim McBride

US-amerikanischer Filmregisseur ("The Big Easy", "Great Balls Of Fire").

1941

geborenJoe Butler

(Eigentlich: Joseph Campbell Butler) US-amerikanischer Mitbegründer, Schlagzeuger und Sänger von The Lovin' Spoonful. Vater der Schauspielerin Yancy Butler ("Harte Ziele", "Drop Zone").

1943

geborenBernard Calvert

Britischer Bassist der Hollies.

1943

geborenOskar Lafontaine

Deutscher SPD-Politiker.

1944

geborenBetty Kelly

US-amerikanische Sängerin bei Martha and the Vandellas.

1948

geborenKenney Jones

Britischer Schlagzeuger bei den Small Faces, den Faces und (als Ersatz für den verstorbenen Keith Moon) bei den Who.

1949

geborenEd Begley Jr.

US-amerikanischer Schauspieler ("This Is Spinal Tap", "Die Teufelin", "Amazonen auf dem Mond oder Warum die Amis den Kanal voll haben"). Sohn von Schauspieler Ed Begley.

1950

geborenDavid Bellamy

Sänger bei den Bellamy Brothers ('If I Said You Had a Beautiful Body Would You Hold It Against Me').

1952

geborenRon Blair

Tom Petty and the Heartbreakers-Musiker

1954

geborenPeter Zaremba

Fleshtones-Musiker

1956

geborenDavid Copperfield

(Eigentlich: David Kotkin) US-amerikanischer Illusionist.

1956

geborenMickey Rourke

(Eigentlich: Philip Andre Rourke) US-amerikanischer Schauspieler ("Diner", "Rumble Fish", "Im Jahr des Drachen", "9 1/2 Wochen", "Angel Heart", "Johnny Handsome - Der schöne Johnny", "Sin City").

1960

geborenMike Mignola

US-amerikanischer Comiczeichner ("Hellboy").

1963

geborenRichard Marx

US-amerikanischer Sänger.

1964

Stiftung Warentest

Die Bundesregierung beschließt die Gründung der Stiftung Warentest. Das Institut wird in West-Berlin angesiedelt, aus dem Bundeshaushalt bezahlt und soll den Verbrauchern Orientierungshilfen zu Qualität und Preisen geben.

1971

geborenAmy Poehler

US-amerikanische Schauspielerin ("Parks and Recreation").

1977

gestorbenMarc Bolan

Der T.Rex-Sänger kommt bei einem Autounfall ums Leben.

1977

gestorbenMaria Callas

Die berühmte Opernsängerin stirbt 53jährig in Paris.

1979

Singleveröffentlichung "Rapper's Delight"

DIe Maxisingle der Sugarhill Gang erscheint und macht Hip Hop weltweit bekannt.

1981

geborenAlexis Bledel

US-amerikanische Schauspielerin (die Rory Gilmore in den "Gilmore Girls", "Sin City").

1982

Beirut Massaker

In den Flüchtlingscams von Sabra und Chatilla (im Westen Beiruts) massakrieren christliche Milizen hunderte von palästinensischen Zivilisten. Obwohl die christlichen Milizen im Libanon erhebliche Unterstützung durch Israel erhalten, lehnt Israel jede Mitverantwortung für die Bluttat ab.

1984

geborenKatie Melua

Britische Sängerin georgischer Abstammung ("Nine Million Bicycles").

1990

gestorbenAlberto Moravia

Der italienische Schriftsteller ("Die Römerin", "Die Verachtung") stirbt 82jährig in Rom.

2007

gestorbenRobert Jordan

Der US-amerikanische Fantasy-Schriftsteller ("Das Rad der Zeit") stirbt 58jährig.

2009

gestorbenMary Travers

Die US-amerikanische Sängerin bei Peter, Paul & Mary ("Puff the magic dragon") stirbt 72jährig in Danbury (Connecticut) an Leukämie.

2014

gestorbenStefan Krachten

Der deutsche Schlagzeuger u.a. bei Dunkelziffer, The Unknown Cases ("Masimbabele"), Fred Banana Combo und Trance Groove stirbt 56jährig in Lohmar.

2015

gestorbenGuy Béart

Der französische Chansonnier stirbt 85jährig im französischen Garches.

15.9. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 17.9.

Zur Jahresübersicht