Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16118Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1755

geborenMarie Antoinette

Königin von Frankreich. 16.10.1793 hingerichtet.

1766

geborenJoseph Graf Radetzky

Österreichischer Feldmarschall. Gestorben 5.1.1858.

1882

geborenLeo Perutz

Österreichischer Schriftsteller ("Die dritte Kugel", "Nachts unter der steinernen Brücke"). Gestorben 25.8.1957.

1892

geborenPaul Abraham

Ungarischer Komponist ("Viktoria und ihr Husar", "Die Blume von Hawaii"). Gestorben 6.5.1960.

1894

geborenAlexander Lippisch

US-amerikanischer Flugzeugkonstrukteur.

1906

geborenLuchino Visconti

Italienischer Regisseur ("Ossessione", "Rocco und seine Brüder", "Der Leopard", "Die Verdammten", "Der Tod in Venedig", "Gewalt und Leidenschaft"). Gestorben 17.3.1976.

1911

geborenOdysseas Elytis

(Eigentlich: Odysseus Alepoudhelis) Griechischer Lyriker. Literaturnobelpreis 1979. Gestorben 18.3.1996.

1913

geborenBurt Lancaster

(Eigentlich: Burton Stephen Lancaster) US-amerikanischer Schauspieler ("The Killers", "Vera Cruz", "Gunfight at the O.K. Corral", "Verdammt in alle Ewigkeit", "Der Regenmacher", "Denen man nicht vergibt", "Der Leopard", "Gewalt und Leidenschaft", "Local Hero"). Oscar für seine Rolle als "Elmer Gantry". Gestorben 21.10.1994.

1931

Theaterpremiere "Geschichten aus dem Wienerwald"

Ödön von Horváths Stück wird in Berlin uraufgeführt.

1939

geborenRichard Serra

US-amerikanischer Bildhauer.

1940

geborenCarolin Reiber

Deutsche TV-Moderatorin.

1941

geborenJay Black

Frontmann von Jay & the Americans.

1942

geborenStefanie Powers

US-amerikanische Schauspielerin ("Hart aber herzlich").

1943

geborenBob Swaim

US-amerikanischer Regisseur ("Masquerade - Ein tödliches Spiel", "Half Moon Street", "La Balance - Der Verrat").

1944

geborenKeith Emerson

Englischer Keyboarder bei Nice und Emerson, Lake & Palmer. Gestorben 10.3.2016.

1944

geborenPatrice Chéreau

Französischer Regisseur in Theater, Film ("Das Fleisch der Orchidee", "Die Bartholomäusnacht", "Intimacy")und Oper (seine Ring des Nibelungen-Inszenierung von 1976 in Bayreuth gilt als "Jahrhundertring").

1946

geborenLen "Chip" Hawkes

Tremeloes-Mitglied.

1947

geborenDave Pegg

Englischer Bassist bei Fairport Concention und Jethro Tull.

1950

gestorbenGeorge Bernhard Shaw

Der irische Schriftsteller ("Pygmalion") und Literaturnobelpreisträger stirbt 94jährig.

1953

geborenAlfre Woodard

US-amerikanische Schauspielerin ("The Core", "Grand Canyon", "Extremities").

1954

geborenMichael Moritzen

Dänischer Schauspieler ("Idioten", "Geister").

1957

geborenCarter Beauford

Schlagzeuger der Dave Matthews Band.

1960

geborenSaid Aouita

Marokkanischer Leichtathlet. Olympiasieger (1984), Weltmeister (1987) und Weltrekordler über 5 000 Meter.

1961

geborenK.D. Lang

US-amerikanische Sängerin.

1961

gestorbenJames Thurber

Der US-amerikanische Schriftsteller ("Man hat's nicht leicht", "Rette sich, wer kann") stirbt 66jährig.

1961

Theaterpremiere "Andorra"

Das Stück von Max Frisch wird in Zürich uraufgeführt.

1963

geborenBobby Dall

Poison-Mitglied.

1965

geborenSamuel Le Bihan

Französischer Schauspieler ("Pakt der Wölfe", "Wahnsinnig verliebt", "Public Enemy No. 1 - Todestrieb").

1966

gestorbenMississippi John Hurt

Der US-amerikanische Bluesmusiker ("Avalon Blues") stirbt 74jährig in Grenada (Mississippi).

1966

gestorbenPeter Debye

Der niederländisch-US-amerikanische Physiker und Chemienobelpreisträger stirbt 82jährig in Ithaca.

1966

geborenDavid Schwimmer

US-amerikanischer Schauspieler (als Ross Geller einer der vier Hauptdarsteller der Erfolgssitcom "Friends") und Regisseur ("Run, Fat Boy, Run").

1967

geborenKurt Elling

US-amerikanischer Jazzsänger.

1969

geborenReginald Arvizu

US-amerikanischer Bassist bei L.A.P.D. und Korn.

1971

gestorbenMartha Vickers

Die US-amerikanische Schauspielerin ("Tote schlafen fest") stirbt 46jährig in Hollywood an Speiseröhrenkrebs.

1973

Albumveröffentlichung John Lennon: "Mind Games"

1974

geborenNelly

(Eigentlich: Cornell Haynes jr.) US-amerikanischer Rapper ("Ride Wit Me", "Hot in Herre"), nur echt mit dem Hansaplast an der Backe.

1974

geborenProdigy

(Eigentlich: Albert Johnson) US-amerikanischer Rapper. Eine Hälfte von Mobb Deep.

1975

gestorbenPier Paolo Pasolini

Der italienische Filmregisseur ("Accatone - Wer nie sein Brot mit Tränen aß", "Das 1. Evangelium Matthäus", "Die 120 Tage von Sodom") wird in Ostia von einem Strichjungen ermordet. Er wird 53 Jahre alt.

1975

geborenChristopher Walla

US-amerikanischer Gitarrist bei Death Cab for Cutie.

1979

Albumveröffentlichung Little Feat: "Down On The Farm"

Die letzte LP der Band mit Frontmann Lowell George, der kurz nach den Aufnahmen stirbt.

1979

Theaterpremiere "Amadeus"

Das Stück von Peter Shaffer über das Leben Mozarts wird in London uraufgeführt und ein Riesenhit. 1984 verfilmt Milos Forman den Stoff.

1990

gestorbenDonald A. Wollheim

Der US-amerikanische Science Fiction-Autor und Verleger stirbt 76jährig in New York an einem Herzinfarkt.

1991

gestorbenHannes Messemer

Der deutsche Schauspieler ("Die Akte Odessa", "Nachts, wenn der Teufel kam") stirbt 67jährig in Aachen.

1992

gestorbenHal Roach

Der US-amerikanische Regisseur und Produzent (Laurel & Hardy, "Die kleinen Strolche") stirbt 100jährig in Los Angeles.

1996

gestorbenEva Cassidy

Die US-amerikanische Singer/Songwriterin ("Songbird") stirbt 33jährig in Bowie (Maryland) an Krebs.

2002

gestorbenCharles Sheffield

Der britische Science Fiction-Autor ("Proteus"-Trilogie, "The Web Between the Worlds") stirbt 67jährig in Rockville (Maryland).

2002

gestorbenLonnie Donegan

Der britische "King of Skiffle" ("Rock Island Line") stirbt 71jährig während einer Tournee in Peterborough.

2011

gestorbenPete Postlethwaite

Der englische Schauspieler ("Magere Zeiten", "Brassed Off - Mit Pauken und Trompeten", "Die üblichen Verdächtigen") stirbt 64jährig an Krebs.

2014

gestorbenAcker Bilk

Der englische Jazzklarinettist ("Stranger on the Shore") stirbt 85jährig in Bath.

2015

gestorbenCollin Welland

Der britische Schauspieler ("Kes") und Drehbuchautor ("Yanks – Gestern waren wir noch Fremde", "Die Stunde des Siegers") stirbt 81jährig in London.

1.11. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 3.11.

Zur Jahresübersicht