Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16199Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1632

geborenJean-Baptiste Lully

In Florenz geborener französischer Komponist. Gestorben 22.3.1687.

1757

geborenWilliam Blake

Englischer Dichter und Maler. Gestorben 12.8.1927.

1820

geborenFriedrich Engels

Deutscher Philosoph.

1859

gestorbenWashington Irving

Der US-amerikanische Schriftsteller ("The Legend of Sleepy Hollow", "Rip Van Winkle") stirbt 76jährig.

1880

geborenAlexander Alexandrowitsch Blok

Russischer Schriftsteller. Wichtigster Vertreter des russischen Symbolismus. Sein Hauptwerk "Die Zwölf" (1918 erschienen) wurde von Paul Celan ins Deutsche übertragen. Gestorben 7.8.1921.

1881

geborenStefan Zweig

Österreichischer Schriftsteller ("Verwirrung der Gefühle", "Ungeduld des Herzens", "Schachnovelle"). Selbstmord 1942.

1898

gestorbenConrad Ferdinand Meyer

Der schweizer Schriftsteller ("Jürg Jenatsch") stirbt 73jährig in Kilchberg bei Zürich

1907

geborenAlberto Moravia

Einer der einflußreichsten italienischen Schriftsteller ("Die Römerin", "Die Verachtung" - 1963 von Jean-Luc Godard verfilmt, "Desideria") des 20. Jahrhunderts. Gestorben 26.9.1990.

1908

geborenClaude Lévi-Strauss

Französischer Ethnologe ("Traurige Tropen"). Gestorben 30.10.2009.

1909

geborenDavid Miller

US-amerikanischer Regisseur ("Der letzte Bandit", "Love Happy", "Einsam sind die Tapferen", "Mitternachtsspitzen"). Gestorben 14.4.1992.

1925

geborenGloria Grahame

(Eigentlich: Gloria Grahame Hallward) US-amerikanische Schauspielerin. Oscar 1952 für ihre Rolle in "The Bad And The Beautiful". Verheiratet mit dem Schauspieler Stanley Clements (von 1945 bis 1948), mit dem Regisseur Nicholas Ray (1948-52), dem Regisseur Cy Howard (1954-57) und heiratete 1961 den Schauspieler Anthony Ray (der Sohn ihres zweiten Ehemanns aus einer anderen Ehe). 1981 gestorben.

1929

geborenBerry Gordy jr.

US-amerikanischer Songwriter (er schrieb z.B. Jackie Wilsons Hit "Lonely Teardrops") und Labelbesitzer. Mit 700 geliehenen Dollar gründete er Tamla Records, woraus später die Hitfabrik Motown werden sollte.

1931

geborenTomi Ungerer

Französischer Zeichner ("Fornicon", "Das große Kinderliederbuch") und Autor.

1931

geborenHope Lange

US-amerikanische Schauspielerin ("Bus Stop", "Peyton Place"). Verheiratet mit Schauspieler Don Murray ((1956-61) und Regisseur Alan Pakula (seit 1963). Gestorben 19.12.2003.

1938

geborenMichael Ritchie

US-amerikanischer Regisseur ("Die Professionals", "Die Bären sind los", "Zwei ausgebuffte Profis", "Bill McKay - Der Kandidat"). Gestorben 16.4.2001.

1939

gestorbenJames Naismith

Der Erfinder des Basketballs stirbt 78jährig im kanadischen Lawrence.

1943

geborenRandy Newman

US-amerikanischer Singer/Songwriter ("Short People", "You Can Leave Your Hat On").

1944

geborenDaniel Duval

Französischer Regisseur ("Im Schatten der Schlösser", "Die Aussteigerin") und Schauspieler ("Die Zeit die bleibt". Gestorben 10.10.2013.

1946

geborenJoe Dante

US-amerikanischer Drehbuchautor ("Rock'n'Roll High School") und Regisseur ("Piranha", "The Howling", "Twilight Zone", "Gremlis", "Gremlins 2").

1948

geborenBeeb Birtles

Gitarrist der Little River Band.

1949

geborenAlexander Godunow

Russischer Tänzer und Schauspieler ("Der einzige Zeuge", "Stirb langsam"). Gestorben 18.5.1995.

1949

geborenPaul Shaffer

US-amerikanischer Bandleader in David Lettermans Late Night Show.

1950

geborenEd Harris

Schauspieler ("Apollo 13", "Die Firma", "Glengarry Glen Ross").

1954

gestorbenEnrico Fermi

Der italienische Physiknobelpreisträger stirbt 53jährig.

1959

geborenJudd Nelson

Schauspieler ("St. Elmo's Fire", "The Breakfast Club").

1959

geborenStephen Roche

Irischer Radrennfahrer. 1987 Tour de France und Giro d'Italia-Sieger.

1961

geborenAlfonso Cuarón

Mexikanischer Regisseur ("Große Erwartungen", " Y Tu Mamá También – Lust for Life", " Harry Potter und der Gefangene von Askaban", "Children of Men"). Regieoscar 2014 für "Gravity".

1962

geborenJon Stewart

(Eigentlich: Jonathan Stuart Leibowitz) US-amerikanischer Komiker, Schauspieler und Moderator der "Daily Show". "The most trusted name in fake news".

1968

gestorbenEnid Blyton

Die Englische Jugendbuchautorin ("5 Freunde") stirbt 72jährig in Beckenham.

1985

gestorbenElsa Morante

Die italienische Schriftstellerin ("Arturos Insel", "Lüge und Zauberei") stirbt 73jährig in Rom.

1993

gestorbenJerry Edmonton

Der kanadische Schlagzeuger bei Steppenwolf ("Born To Be Wild") stirbt 47jährig bei einem Autounfall im kalifornischen Santa Ynez.

1996

Weiche Welle

In Österreich wird das Strafrecht reformiert - und plötzlich ist bei unseren Nachbarn Ehebruch nicht mehr strafbar.

2010

gestorbenLeslie Nielsen

Der kanadische Schauspieler ("Alarm im Weltall", "Die nackte Kanone") stirbt in Fort Lauderdale

27.11. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 29.11.

Zur Jahresübersicht