Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16155Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1804

Selbst ist der Mann

In der Kirche Notre Dame in Paris krönt sich Napoleon Bonaparte (bis dahin 1. Konsul) selbst zum Kaiser und wo er schon einmal dabei ist seine Frau Joséphine zur Kaiserin.

1805

Dreikaiserschlacht

Bei Austerlitz besiegt Napoleons Armee die österreichischen und russischen Truppen. 44000 Soldaten bleiben dabei auf der Strecke.

1814

gestorbenMarquis de Sade

Der französische Schriftsteller ("Justine", "Die 120 Tage von Sodom") stirbt 74jährig in Paris.

1859

geborenGeorges Seurat

Seurat - der Maler, der doppelt so erfolgreich war wie van Gogh... er verkaufte zu Lebzeiten immerhin 2 (!) Bilder. Zeichnerisch unbegabt, aber konzeptionell von außergewöhnlicher Sturheit gilt er dem Künstler à la Villa Massimo als kostbare Ikone. Seurat starb am 29.3.1891, verbittert über die ihm versagte Anerkennung, an einer Halsentzündung.

1877

Opernpremiere "Samson et Dalila"

Camille Saint-Saëns' Oper wird im Weimarer Hoftheater - und in deutscher Sprache - uraufgeführt.

1891

geborenOtto Dix

Dix galt als der realistischste Maler der zwanziger Jahre. Seine Vorbilder waren die alten Meister, Cranach, Altdorfer, Dürer und Konsorten. Er nahm an den Ballereien der beiden Weltkriege teil, zuletzt als zwangsverpflichteter Volkssturmmann, was ihm, dem "entarteten Künstler" und abgesetzten Kunstprofessor dann auch noch ein Jahr Gefangenschaft einbrachte - was tut man nicht alles fürs Vaterland. Die DDR hätte ihn am liebsten adoptiert - Dix blieb eisern auf der Revanchistenseite, lebte und arbeitete am Bodensee und endete als reicher Mann.

1906

geborenPeter Carl Goldmark

US-amerikanischer Ingenieur. Miterfinder der Langspielplatte. Gestorben 1977.

1909

geborenMarion Gräfin Dönhoff

Deutsche Journalistin. Bei der "Zeit" von 1968 bis 1972 Chefredakteurin, danach Mitherausgeberin bis zu ihrem Tod 2002.

1909

geborenSybille Schmitz

Deutsche Schauspielerin ("Vampyr - Der Traum des Allan Gray", "F.P.1 antwortet nicht", "Musik im Blut", "Fährmann Maria"). Selbstmord 13.4.1955. Rainer Werner Fassbinders "Die Sehnsucht der Veronika Voss" basiert auf Motiven aus Schmitz' Leben.

1918

gestorbenEdmond Rostand

Der französische Dramatiker ("Cyrano de Bergerac") stirbt 50jährig.

1923

geborenMaria Callas

geborene Kalogeropoulou. Die Opernsängerin mit dem größten Massenappeal - nicht nur in positiver Hinsicht. Gestorben 16.9.1977.

1925

geborenJulie Harris

US-amerikanische Schauspielerin ("Das Mädchen Frankie", "Jenseits von Eden", "Bis das Blut gefriert", "Ein Fall für Harper"). Gestorben 24.8.2013.

1926

Alfred Hitchcock heiratet Alma Reville

"Wenn man aber mit den Hitchcocks allein zusammen war, schien ein kalter Wind durchs Zimmer zu wehen. In Gesellschaft gingen sie vorbildlich miteinander um. Mußte aber ein Besucher tagsüber einmal im Wohnzimmer auf Hitchcock warten, dann konnte es passieren daß er aus der oberen Etage zornig streitende Stimmen vernahm. In solchen Fällen verhielten sich die beiden wie Kinder, und noch ein oder zwei Tage nach einem solchen Streit konnte man Hitchcock wie einen gemaßregelten Schuljungen herumlaufen sehen - schmollend, launenhaft und mißgestimmt folgte er dann der kleinen, aktiven Frau, die seine Beraterin und mütterliche Muse war, die ihn anstachelte und ermunterte und im Privaten auch maßregelte, in der Öffentlichkeit aber stets höflich, ruhig und ihm untergeben handelte." Donald Spoto in seiner Biographie über A.H. (Heyne).

1941

geborenTom McGuinness

Englischer Bassist und Gitarrist u.a. bei Manfred Mann, McGuinness Flint ("When I'm Dead and Gone") und The Blues Band. In den frühen 60ern gründete er die Band The Roosters bei der u.a. Eric Clapton, Paul Jones und Brian Jones kurze Gastspiele gaben. In den 90ern gründete er mit anderen ehemaligen Manfred Mann Band-Mitgliedern wie Mike D´Abo, Paul Jones und ;ike Hugg eine eher nostalgisch ausgerichtete Gruppe mit dem schönen Namen The Manfreds.

1942

geborenUlrich Wickert

Deutscher Journalist, Tagesthemen-Anchorman und Autor von wegweisenden Werken wie "Der Ehrliche ist der Dumme".

1943

geborenDave Munden

Britischer Schlagzeuger der Tremoloes.

1944

geborenBotho Strauß

Deutscher Dramatiker ("Kalldewey, Farce", "Trilogie des Wiedersehens", "Der Narr und seine Frau heute abend in Pancomedia"). Georg-Büchner-Preis-Träger 1989.

1944

gestorbenEmilio Filippo Tommaso Marinetti

Der italienische Schriftsteller, Mitbegründer des italienischen Futurismus und faschistischer Kulturminister stirbt 67jährig in Bellagio.

1946

geborenGianni Versace

Italienischer Modedesigner. 1997 ermordet.

1947

geborenRudolf Scharping

Deutscher SPD-Politiker. SPD-Vorsitzender 1993-1995, Bundesverteidigungsminister 1998-2002.

1948

geborenChristine Westermann

Deutsche Fernseh- und Rundfunkjournalistin und Autorin. Moderatorin von "Zimmer Frei!".

1948

geborenThomas Coraghessan Boyle

(Eigentlich: Thomas John Boyle) US-amerikanischer Schriftsteller ("Wellville", "Riven Rock", "Ein Freund der Erde").

1950

geborenUrsela Monn

Deutsche Schauspielerin.

1952

geborenMichael McDonald

Sänger und Keyboarder bei den Doobie Brothers.

1955

geborenDennis Christopher

US-amerikanischer Schauspieler ("Vier irre Typen", "Fade to Black - Die schönen Morde des Eric Binford", "Die Stunde des Siegers").

1960

geborenRick Savage

Bassist bei Def Leppard

1961

geborenGabi Köster

Deutsche Schauspielerin und Komikerin ("Ritas Welt", "Sieben Tage, sieben Köpfe").

1968

geborenLucy Alexis Liu

US-amerikanische Schauspielerin ("Ally McBeal", "3 Engel für Charlie")

1968

geborenNate Mendel

US-amerikanischer Bassist bei Sunny Day Real Estate und den Foo Fighters.

1970

geborenTreach

(Eigentlich: Anthony Criss) US-amerikanischer s Naughty By Nature-Gründungsmitglied, das sich auch als Schauspieler und Model versucht.

1973

Cell Block Number Seven

Nach einem Auftritt im Montreal Forum werden The Who verhaftet, weil sie in einem Hotel einen Schaden von 6.000 Dallar anrichteten. John Entwistle schreibt daraufhin obigen Song

1973

geborenMonica Seles

Tennisspielerin.

1973

geborenJan Ullrich

Radrennfahrer, der als erster Deutscher die Tour-de-France gewinnen konnte (1997). Olympiasieger 2000.

1973

geborenDelious

(Eigentlich: Timothy Delious Kennedy) US-amerikanischer Sänger bei All-4-one ("I Swear").

1975

gestorbenE.W. Emo

Der österreichische Regisseur ("Der Theodor im Fußballtor", "13 Stühle", "Der Mann, von dem man spricht") stirbt 77jährig in Wien.

1975

geborenChristopher Wolstenholme

Englischer Bassist bei Muse.

1978

geborenNelly Furtado

Kanadische Sängerin.

1979

geborenYvonne Catterfeld

Deutsche Sängerin und GZSZ-Schauspielerin.

1981

geborenBritney Spears

US-amerikanische Sängerin ("Baby One More Time").

1981

gestorbenRudolf Prack

Der österreichische Bühnen- und Filmschauspieler ("Grün ist die Heide", "Der Kongreß tanzt") stirbt 76jährig in Wien.

1982

gestorbenMarty Feldman

Britischer, glupschäugiger Komiker. Der Igor in Mel Brooks' "Frankenstein Junior".

1982

gestorbenDavid Blue

Der Folksänger stirbt beim Joggen in New York an einem Herzinfarkt.

1990

gestorbenAaron Copland

Der US-amerikanische Komponist ("Appalachian Spring") stirbt 90jährig.

2004

gestorbenLarry Buchanan

Der US-amerikanische Regisseur ("Zontar the Thing from Venus", "Curse of the Swamp Creature", "Mars Needs Women") stirbt 81jährig.

2004

gestorbenKevin Coyne

Der britische Sänger, Songschreiber und Maler stirbt 60jährig in Nürnberg.

2008

gestorbenOdetta

Die US-amerikanische Folksängerin stirbt 77jährig.

2013

gestorbenJunior Murvin

Der jamaikanische Reggaemusiker ("Police & Thieves") stirbt 67jährig.

1.12. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 3.12.

Zur Jahresübersicht