Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16150Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1865

geborenFélix Vallotton

In Lausanne geborener Maler und Grafiker. Gestorben 29.12.1925.

1887

geborenWalther Ruttmann

Deutscher avantgardistischer Filmregisseur. Bekannt vor allem durch seine Doku von 1927 "Berlin - Die Sinfonie der Großstadt". Sein 10minütiger "Lichtspiel Opus I" gilt als erster richtiger Trickfilm Deutschlands (er bestand aus ca. 10.000 handkolorierten Einzelbildern), sein "Melodie der Welt" (1929) als erster deutscher Tonfilm in Spielfilmlänge. Arbeitete auch bei Filmen wie Fritz Langs "Die Nibelungen" oder Lotte Reinigers Scherenschnittfilm "Die Geschichte des Prinzen Achmed" mit. Tiefpunkt seiner Karriere waren Nazipropagandafilme wie "Deutsche Panzer". Gestorben 15.7.1941.

1889

geborenFriedrich Wilhelm Murnau

(Eigentlich Friedrich Wilhelm Plumpe) Deutscher Filmregisseur ("Nosferatu - eine Symphonie des Grauens"). Gestorben 11.3.1931.

1895

Going to the pictures

August und Louis-Jean Lumiere zeigen dem staunenden Publikum in der ersten öffentlichen Filmvorführung elf Kurzfilme mit einer Gesamtspielzeit von etwa 20 Minuten.

1897

Theaterpremiere "Cyrano de Bergerac"

In Paris wird Edmond Rostands Versdrama uraufgeführt.

1903

geborenJohn von Neumann

Deutsch-amerikanischer Mathematiker, dessen Arbeiten Quantenphysik, Logik, Metereologie und die Informatik weiter brachten. Nicht zu vergessen die Wirtschaftswissenschaften, die seiner Spieltheorie viel verdanken. Wie übrigens auch diverse SF-Autoren.

1903

geborenEarl (Kenneth) Hines

US-amerikanischer Jazzpianist

1904

Theaterpremiere "Peter Pan"

In London wird das Stück "Peter Pan oder Der Junge, der nicht erwachsen werden wollte" des Schotten James Matthew Barrie uraufgeführt.

1905

Operettenpremiere "Die lustige Witwe"

Franz Léhars Operette wird Im Theater an der Wien uraufgeführt.

1908

geborenLew Ayres

US-amerikanischer Schauspieler. Gestorben 30.12.1996.

1923

Theaterpremiere "Die heilige Johanna"

George Bernard Shaws Drama wird in New York uraufgeführt.

1924

gestorbenGustave Eiffel

Der französische Ingenieur und Erbauer des Eiffelturms stirbt 92jährig.

1925

geborenHildegard Knef

Deutsche Schauspielerin ("Die Sünderin"), Sängerin ("Für mich solls rote Rosen regnen") und Autorin ("Der geschenkte Gaul"). Gestorben 1.2.2002.

1925

gestorbenSergej Alexandrowitsch Jessenin

Der russische Schriftsteller nimmt sich 30jährig das Leben. Bevor er sich in seinem Hotelzimmer aufhängt öffnet er sich die Pulsadern und schreibt sein Abschiedsgedicht mit dem eigenen Blut.

1932

geborenManuel Puig

Argentinischer Schriftsteller ("Verraten von Rita Hayworth", "Der Kuß der Spinnenfrau"). Gestorben 22.7. 1990.

1934

geborenMaggie Smith

Schauspielerin

1937

gestorbenMaurice Ravel

Der französische Komponist stirbt 62jährig.

1939

geborenCharles Barrow Neville

US-amerikanischer Saxophonist, Percussionist und Sänger. Einer der Neville Brothers.

1944

geborenKary Banks Mullis

US-amerikanischer Biochemiker. Chemienobelpreis 1993.

1944

Musicalpremiere "On the Town"

Leonard Bernsteins Musical wird New York uraufgeführt.

1945

gestorbenTheodore Herman Albert Dreiser

Der US-amerikanische Schriftsteller ("Eine amerikanische Tragödie") stirbt 74jährig in Hollywood.

1946

geborenEdgar Winter

US-amerikanischer Multiinstrumentalist und Sänger bei der Edgar Winter Group ("Frankenstein", "Free Ride") und solo. Kleiner Bruder des Bluesgitarristen Johnny Winter.

1950

geborenAlex Chilton

US-amerikanischer Sänger und Gitarrist bei The Box Tops ("The Letter"), Big Star ("Thirteen") und solo ("Bangkok"). Gestorben 17.3.2010.

1952

gestorbenFlecther Henderson

Der US-amerikanische Jazzmusiker stirbt 55jährig in New York.

1953

geborenJames Foley

US-amerikanischer Regisseur ("Auf kurze Distanz", "Glengarry Glen Ross").

1953

geborenRichard Clayderman

Französischer Klavierspieler.

1953

geborenRichard Band

US-amerikanischer Filmkomponist ("Re-Animator", "Troll"). Sohn des Produzenten/Regisseurs Albert Band.

1954

geborenDenzel Washington

US-amerikanischer Filmschauspieler ("Chefarzt Dr. Westphall", "Schrei nach Freiheit", "Malcolm X", "Philadelphia", "Hurricane", "American Gangster") Oscars für "Glory" und "Training Day".

1956

geborenNigel Kennedy

Englischer Geiger.

1962

geborenMichel Petrucciani

Französischer Jazzpianist. Gestorben 6.1.1999.

1963

gestorbenPaul Hindemith

Der deutsche Komponist stirbt 68jährig.

1965

geborenKai Martin

verdienter Hinter-Net! Mitarbeiter des Volkes.

1969

geborenLinus Torvalds

Finnischer Programmierer. Erfinder von "Linux".

1973

gestorbenRudi Schuricke

Der deutsche Sänger ("Capri Fischer") stirbt 60jährig in München.

1976

gestorbenFreddie King

Der US-amerikanische Bluesmusiker stirbt 42jährig.

1978

geborenJohn Legend

(Eigentlich: John Roger Stephens) US-amerikanischer R&B-Sänger und Songschreiber ("All Of Me").

1979

geborenNoomi Rapace

Schwedische Schauspielerin ("Verdammnis", "Verblendung", "Vergebung", "Prometheus – Dunkle Zeichen").

1981

geborenSienna Miller

Britisch-US-amerikanische Schauspielerin ("Factory Girl", "American Sniper").

1983

gestorbenDennis Wilson

Der US-amerikanische Schlagzeuger und Sänger der Beach Boys ertrinkt 39jährig.

1984

gestorbenSam Peckinpah

Der US-amerikanische Regisseur ("Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia", "Das Osterman Weekend") stirbt 59jährig an Herzversagen.

1986

gestorbenAndrej Tarkowski

Der sowjetische Fimregisseur ("Solaris", "Nostalghia") stirbt 54jährig.

1988

gestorbenHal Ashby

Der US-amerikanische Regisseur ("Harold und Maude", "Shampoo", "Dieses Land ist mein Land") stirbt 59jährig in Malibu an Krebs.

1990

gestorbenKiel Martin

Der Schauspieler (der Detective LaRue aus "Polizeirevier Hill Street") stirbt 46jährig an Krebs.

1991

gestorbenCassandra Harris

Die Schauspielerin ("For Your Eyes Only") stirbt 39jährig an Krebs.

1999

gestorbenFranco Castellano

Der italienische Regisseur ("Der gezähmte Widerspenstige", "Gib dem Affen Zucker", "Der Brummbär" - alle gemeinsam mit Giuseppe Moccia) stirbt 74jährig in Rom an Lungenkrebs.

2004

gestorbenJerry Orbach

Der US-amerikanischer Schauspieler ("Dirty Dancing", "Law and Order") stirbt 69jährig an Prostatakrebs.

2004

gestorbenSusan Sontag

Die US-amerikanische Schriftstellerin ("Der Liebhaber des Vulkans") und Essayistin ("Camp") stirbt 71jährig in New York an Leukämie.

2015

gestorbenLemmy

Der englische Bassist und Sänger bei Hawkwind und Motörhead ("Ace of Spades") stirbt 4 Tage nach seinem 70. Geburtstag in einem Krankenhaus in Los Angeles an Krebs.

2016

gestorbenDebbie Reynolds

Die US-amerikanische Schauspielerin ("Singin’ in the Rain", "Tammy and the Bachelor", "The Tender Trap") und Sängerin ("Tammy") stirbt einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher an den Folgen eines Schlaganfalls 84jährig in Los Angeles.

27.12. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 29.12.

Zur Jahresübersicht