Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16138Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1829

geborenKonrad Duden

Deutscher Sprachwissenschaftler, der eine Vereinheitlichung der deutschen Rechtschreibung betrieb und 1880 erstmals sein "Vollständiges orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache" veröffentlichte. Das Nachfolgeprodukt wurde dann wesentlich griffiger nach seinem geistigen Vater benannt.

1843

Opernpremiere "Don Pasquale"

Gaetano Donizettis Oper wird im Pariser Théâtre des Italiens uraufgeführt.

1887

geborenAugust Macke

gehörte wie sein älterer Freund Franz Marc der Künstlergruppe "Der blaue Reiter" an. Heiter und charmant spiegeln seine Werke Lebensfreude und Aufbruchsstimmung des jungen zwanzigsten Jahrhunderts wieder. Einen Höhepunkt seiner Arbeit bilden die, bei einer gemeinsamen Tunesienreise mit seinen Künstlerkollegen Klee und Moilliet, Anfang 1914, entstandenen Aquarellbilder. Wenige Wochen nach seiner Rückkehr marschiert Macke an die Front. Er stirbt im September 1914.

1891

geborenOssip Mandelstam

Russischer Dichter. Gestorben 27.12.1938.

1892

geborenJohn Ronald Reuel Tolkien

Englischer Autor, der Schöpfer des "Herrn der Ringe". Gestorben 2.9.1973.

1897

geborenDorothy Arzner

US-amerikanische Filmregisseurin ("Die Hochzeitsfalle", "Dance, Girl, Dance"). Die erste Frau, die in die "Directors Guild of America" aufgenommen wurde. Gestorben 1.10.1979.

1905

geborenRay Milland

US-amerikanischer Schauspieler. Hauptdarsteller in "The Man With X-Ray Eys" und der fiese Ehemann von Grace Kelly in Hitchcocks "Dial M For Murder". 1945 Oscar für seine Hauptrolle in Billy Wilders Trinkerdrama "The Lost Weekend". 1986 gestorben.

1905

geborenAnna May Wong

(Eigentlich: Wong Liu Tsong) Die erste US-amerikanische Schauspielerin chinesischer Herkunft, die es zum Filmstar schaffte ("Daughter of Shanghai", "Shanghai-Express"). Gestorben 3.2.1961.

1910

geborenJohn Sturges

US-amerikanischer Regisseur. Solider Handwerker, der zunächst auf Western- und Actionfilme spezialisiert war. Zu seinen bekanntesten zählen "Gunfight at the OK Corral", "The Magnificent Seven" und "Bad Day at Black Rock".

1912

gestorbenFelix Dahn

Der deutsche Schriftsteller ("Ein Kampf um Rom") stirbt 77jährig.

1917

geborenAlexander Spoerl

Deutscher Schriftsteller ("Memoiren eines mittelmäßigen Schülers", "Mit dem Auto auf du"). Sohn des "Feuerzangenbowle"-Autors Heinrich Spoerl. Gestorben 16.10.1978.

1921

geborenSergio Leone

Italienischer Regisseur. Sein Vater Vincenzo Leone war bereits ein bekannter Stummfilmregisseur. Sohn Sergio arbeitete in den 40er und 50er Jahren als Assistent bei zahlreichen italienischen Filmproduktionen. In den 60ern wurde er bekannt durch Filme wie "A Fistful of Dollars" (1964), "For a Few Dollars More" (1966), "The Good, the Bad and the Ugly" (1966) und "Once Upon a Time in the West" ("Spiel mir das Lied vom Tod"). Sein letzter großer Film war "Once Upon a time in America" (1984). Gestorben 30.4.1989.

1924

geborenAndré Franquin

Belgischer Comiczeichner. Zu seinen Geschöpfen gehören Spirou, Fantasio, Gaston und das Marsupilami (in Sachen Merchandising mit Sicherheit Franquins erfolgreichste Figur). Gestorben 5.1.1997.

1926

geborenGeorge Martin

Englischer Produzent. Obwohl er in seiner mehr als ein halbes Jahrhundert währenden Karriere über 700 Platten produzierte ist sein Namen vor allem mit seinen Beatles-Produktionen verbunden. 1963 belegten Martin-Produktionen 37 Wochen des Jahres Platz 1 der UK-Charts. Seit den frühen 60ern brachte Martin es auf insgesamt 31 Number One-Hits, zuletzt Elton Johns "Candle in the Wind '97" (die Diana-Variante). 1996 wurde Martin geadelt.

1930

geborenRobert Loggia

US-amerikanischer Schauspieler ("Scarface", "Die Ehre der Prizzis", "Das Messer", "Mancuso, FBI"). Gestorben 4.12.2015.

1942

geborenDanièle Thompson

Französische Drebuchautorin ("La Boum", "Krank vor Liebe", "Die Studentin", "Die Bartholomäusnacht", "Belphégor - Das Phantom des Louvre") und Regisseurin ("Jet Lag oder Wo die Liebe hinfliegt"). Tochter von Schauspieler, Drehbuchschreiber und Regisseur Gérard Oury

1943

geborenVan Dyke Parks

US-amerikanischer Musiker und Produzent.
Hinternet Rezension Brian Wilson/Van Dyke Parks: Orange Crate Art

1945

geborenStephen Stills

Gitarrist und Sänger, u.a. bei Crosby, Stills, Nash & Young und Crosby, Stills & Nash.

1946

geborenJohn Paul Jones

Led Zeppelin-Musiker.

1950

geborenVictoria Principal

US-amerikanische Schauspielerin ("Dallas").

1956

geborenMel Gibson

Schauspieler, Regisseur und Produzent. In Peeksill (New York) geboren wandert er mit seiner Familie 1968 nach Australien aus.

1959

Die USA werden größer

Alaska wird 49. Bundesstaat der USA. Das Land hatten die USA schon 1867 vom zaristischen Russland abgekauft - für 7,2 Millionen Dollar.

1959

gestorbenEdwin Muir

Der schottische Schriftsteller ("Scottish Journey") stirbt 71jährig in der Nähe von Cambridge.

1960

gestorbenVictor Sjöström

Der schwedische Schauspieler ("Wilde Erdbeeren") und Regisseur ("The Scarlet Letter") stirbt 80jährig im schwedischen Linnégatan.

1961

geborenNikki Nelson

Highway 101-Mitglied.

1964

geborenRaymond McGinley

Teenage Fanclub-Mitglied

1967

gestorbenJack Ruby

Der ehemalige Nachclubbesitzer und Mörder von Lee Harvey Oswald stirbt 55jährig in Dallas an Krebs.

1968

Like a Virgin...

Auf dem Flughafen von Newark beschlagnahmt die Polizei 30.000 Exemplare von John Lennon und Yoko Onos "Two Virgins"-LP. Begründung: Pornografisches Cover.
"Neben Altamont war der Anblick der nackten Ono-Lennons auf dem Cover ihres gemeinsamen Albums das grausigste Schauspiel der 60er" (Julie Burchill)

1968

geborenShannon Sturges

US-amerikanische Schauspielerin. Enkelin von Regisseur Preston Sturges ("Sullivans Reisen").

1969

geborenMichael Schumacher

Deutscher Berufsautofahrer.

1969

Guten Tag, Herr Kommissar

Das ZDF startet mit einer neuen Krimireihe: "Der Kommissar". In der Hauptrolle Erik Ode.

1969

geborenJames Carter

US-amerikanischer Jazzmusiker.

1971

Fußballkatastrophe

Beim Zusammenbruch einer Tribüne während eines Fußballspiels in Glasgow kommen 66 Zuschauer ums Leben.

1972

gestorbenFrans Masereel

Der belgische Maler stirbt 82jährig in Avignon.

1974

gestorbenGino Cervi

Der Peppone aus den fünf "Don Camillo"-Filmen mit Fernandel stirbt 72jährig in Punta Ala.

1975

geborenDanica McKellar

US-amerikanische Schauspielerin ("Wunderbare Jahre") und Bestsellerautorin ("Math Doesn't Suck").

1975

geborenJason Marsden

US-amerikanischer Schauspieler.

1976

geborenNicholas Gonzalez

US-amerikanischer Schauspieler ("Resurrection Blvd").

1979

Singleveröffentlichung "Heart of Glass"

Die Single von Blondie bringt es in den USA und Großbritannien auf Platz 1 der Charts.

2005

gestorbenWill Eisner

Der US-amerikanische Comiczeichner ("The Spirit") stirbt 87jährig.

2014

gestorbenPhil Everly

Der jüngere der Everly Brothers ("Bye Bye Love", "Wake Up Little Susie", "Bird Dog", "(Till) I Kissed You", "Cathy's Clown") stirbt 74jährig.

2.1. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 4.1.

Zur Jahresübersicht