Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16155Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1813

geborenDavid Livingstone

Britischer Missionar und Afrikaforscher. Gestorben wahrscheinlich am 30.4.1873.

1848

geborenWyatt Earp

US-amerikanische Sagengestalt des Wilden Westens. Gestorben 13.1.1929.

1916

geborenIrving Wallace

US-amerikanischer Schriftsteller ("Der Chapman-Report", "Der Preis"). Gestorben 29.6.1990.

1928

geborenPatrick McGoohan

Britischer Schauspieler ("Geheimauftrag für John Drake", "The Prisoner", "Eisstation Zebra", "Flucht von Alcatraz", "Braveheart"). Gestorben 13.1.2009.

1930

geborenOrnette Coleman

US-amerikanischer Jazzmusiker. Gestorben 11.6.2015.

1933

geborenPhilip Roth

US-amerikanischer Autor ("Portnoys Beschwerden").

1936

geborenUrsula Andress

Schweizer Schauspielerin ("Dr. No", "Casino Royale", "What's New Pussycat").

1936

geborenSam Myers

US-amerikanischer Bluesmusiker - Schlagzeuger bei Elmore James, Sänger bei Anson Funderburgh & the Rockets und solo. Seine erste Single "Sleeping in the Ground" (1957) wurde später von Größen wie Blind Faith, Eric Clapton und Robert Cray gecovert. Gestorben 17.7.2006.

1946

geborenPaul Atkinson

Englischer Gitarrist. Gründungsmitglied der Zombies.

1946

geborenRuth Pointer

Sängerin bei den Pointer Sisters.

1947

geborenGlenn Close

US-amerikanische Schauspielerin ("Gefährliche Liebschaften", "Garp und wie er die Welt sah", "Eine verhängnisvolle Affäre").

1950

gestorbenEdgar Rice Burroughs

Der US-amerikanische Schriftsteller ("Tarzan") stirbt 74jährig in Los Angeles.

1951

Buchveröffentlichung "The Caine Mutiny"

Herman Wouks Roman "Die Caine war ihr Schicksal" erscheint erstmals. Dafür gibts den Pulitzer-Preis und später wird das Werk auch noch erfolgreich verfilmt mit

1952

geborenChris Brubeck

US-amerikanischer Jazzmusiker. Sohn von Dave Brubeck.

1952

geborenWolfgang Ambros

Österreichischer Musiker ("Schifoahn", "Zwickt’s mi, I glaub i dram").

1953

geborenRicky Wilson

B-52's-Musiker. 1985 gestorben.

1955

geborenBruce Willis

US-amerikanischer Filmschauspieler ("Blind Date – Verabredung mit einer Unbekannten", "Stirb langsam", "Pulp Fiction", "12 Monkeys", "Der Schakal", "The Sixth Sense"). Geboren in Idar-Oberstein, aufgewachsen in New Jersey. Der Durchbruch kam mit der Fernsehserie "Das Model und der Schnüffler". Goldene Himbeere als schlechtester Darsteller in "Color of Night" (1994). Von 1987 bis 1998 mit der Schauspielerkollegin Demi Moore ("Ein unmoralisches Angebot") verheiratet.

1955

geborenDerek Longmuir

Schottischer Schlagzeuger der Bay City Rollers.

1959

geborenTerry Hall

Britischer Sänger bei den The Specials ("A Message to You Rudy").

1963

geborenNeil LaBute

US-amerikanischer Regisseur ("Besessen", "Nurse Betty - Gefährliche Träume").

1969

geborenConnor Trinneer

US-amerikanischer Schauspieler ("Star Trek: Enterprise", "Stargate Atlantis").

1970

David Bowie heiratet

Angie Bowie

1970

geborenGert Bettens

Belgischer Gitarrist bei K's Choice.

1976

gestorbenGary Thain

Der ehemalige Uriah Heep Bassist stirbt an einer Überdosis.

1976

gestorbenPaul Kossoff

Der Gitarrist von Free ("All Right Now") stirbt während eines Flugs von Los Angeles nach New York an einem Herzanfall. Er wird 25 Jahre alt. Kossoff war bereits 1975 von Ärzten für tot erklärt worden, nachdem sein Herzschlag 35 Minuten lang aussetzte.

1982

gestorbenRandy Rhodes

Ozzy Osbournes Leadgitarrist stirbt bei einem Flugzeugabsturz in Florida.

1987

gestorbenLouis-Victor Prinz von Broglie

Der französische Physiknobelpreisträger stirbt 94jährig.

1990

gestorbenAndrew Wood

Der US-amerikanische Sänger bei Malfunkshun und Mother Love Bone stirbt 1990 an einer Heroinüberdosis.

1997

gestorbenWillem de Kooning

Der US-amerikanische Maler und Bildhauer stirbt 92jährig.

1998

gestorbenKlaus Havenstein

Der deutsche Schauspieler und Kabarettist stirbt 75jährig.

18.3. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 20.3.

Zur Jahresübersicht