Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16138Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1806

geborenJohann August Röbling

In Thüringen geborener Ingenieur, der in den USA die Hängebrücke (die große an Stahlseilen hängenende) populär macht. Die bekannteste von ihm entworfene Brücke ist wohl die Brooklyn Bridge. Deren Fertigstellung erlebt Röbling nicht mehr. Er stirbt am 22.7.1869.

1827

geborenJohana Spyri

Schweizer Schriftstellerin.

1890

geborenEgon Schiele

Österreichischer Maler. Gestorben 21.10.1918.

1892

geborenDjuna Barnes

US-amerikanische Schriftstellerin ("Nachtgewächs"). Gestorben 18.6.1982.

1910

geborenBill Naughton

Britischer Schriftsteller und Dramatiker ("Alfie", 1966 mit Michael Caine in der Titelrolle verfilmt). Gestorben 9.1.1992.

1921

geborenH(ans) C(arl) Artmann

Österreichischer Schriftsteller ("med ana schwoazzn dintn", "How much, schatzi?"). Georg-Büchner-Preis 1997. Gestorben 4.12.2000.

1921

geborenLuis García Berlanga

Spanischer Filmregisseur ("Willkommen, Mr. Marshall", "Der Henker").

1924

geborenGeorge W. Bush

US-amerikanischer Politiker. Präsident von 1989-1993.

1927

geborenHenry Slesar

(Eigentlich: Henry Schlosser) US-amerikanischer Schriftsteller. Gestorben 2.4.2002.

1928

geborenVic Damone

(Eigentlich: Vito Farinola) US-amerikanischer Sänger ("On the Street Where You Live").

1929

geborenEva Pflug

Deutsche Schauspielerin ("Die Antwort kennt nur der Wind", "Das Halstuch", "Der Frosch mit der Maske" - und vor allem in Erinnernung als Leutnant Tamara Jagellovsk aus "Raumpatrouille Orion") und Synchronstimme von Schauspielerinnen wie Lana Turner, Anne Bancroft oder Glenda Jackson. Gestorben 5.6.2008.

1930

Erster deutscher Boxweltmeister

Max Schmeling wird Boxweltmeister im Schwergewicht, nachdem sein Gegner Jack Sharkey wegen eines angeblichen Tiefschlags disqualifiziert wird.

1930

geborenOtto Schenk

Österreichischer Schauspieler und Regisseur.

1935

geborenChristoph Meckel

Deutscher Schriftsteller.

1936

gestorbenKarl Kraus

Der österreichische Sprachkritiker, Journalist, Schriftsteller ("Die letzten Tage der Menschheit") und Herausgeber der "Fackel" stirbt 62jährig in Wien.

1941

geborenArmando (Chick) Corea

US-amerikanischer Jazzpianist.

1941

geborenRoy Harper

Englischer Singer/Songwriter. Da seine Platten nicht gerade Megaseller waren und sind, kennen ihn wohl die meisten als Stimme auf Pink Floyds "Have A Cigar". Led Zeppelin ehrten ihn mit ihrem Stück "Hats Off To Harper".

1941

geborenReg Presley

(Eigentlich: Reginald Maurice Ball) Britischer Sänger der Troggs ("Wild Thing", "With A Girl Like You"). Gestorben 4.2.2013.

1942

geborenLen Barry

(Eigentlich: Leonard Borisoff) US-amerikanischer Sänger, zuerst bei den Dovells ("The Bristol Stomp", "You Can't Sit Down"), dann solo ("1-2-3", "Like a Baby").

1949

geborenJohn Wetton

Englischer Bassist und Sänger bei Asia ("Heat of the Moment", "Only Time Will Tell").

1950

geborenTimothy Busfield

Schauspieler ("Thirtysomething", "Feld der Träume", "Sneakers").

1950

geborenKlaus Eberhartinger

Österreichischer Sänger bei der Ersten Allgemeinen Verunsicherung.

1951

geborenBrad Delp

US-amerikanischer Sänger und Gitarrist bei Boston.

1951

geborenBun E. Carlos

(eigentlich: Brad Carlos) Schlagzeuger bei Cheap Trick.

1952

geborenDale Krantz

US-amerikanische Sängerin bei der Rossington-Collins-Band

1953

geborenGary Farmer

Kanadischer Schauspieler ("Powwow Highway", "Dead Man").

1957

gestorbenJimmy Dorsey.

Der US-amerikanischer Jazzmusiker und Bandleader stirbt 53jährig.

1958

geborenMeredith Brooks

US-amerikanische Singer/Songwriterin ("Bitch").

1959

geborenJohn Linnell

US-amerikanischer Sänger und Multiinstrumentalist. Zusammen mit John Flansburgh bildet er den Kern der 1982 gegründeten Band They Might Be Giants.

1963

Filmpremiere "Cleopatra"

Der Historienschinken von Joseph L. Mankiewicz (ein Remake eines Cecil B. De Milles-Film von 1934) kommt in die Kinos. Der Film verschlingt die (für damalige Zeiten) Rekordsumme von 40 Millionen Dollar und zwingt die Filmgesellschaft MGM dazu, zeitweise ihre Produktionsstudios zu schliessen. Hauptdarsteller: Elizabeth Taylor, Richard Burton, Rex Harrison. Oscars für Kamera, Ausstattung, Kostüme und Visuelle Effekte.

1965

geborenWolfgang Herrndorf

Deutscher Schriftsteller ("In Plüschgewittern", "Tschick", "Sand"). Suizid am 26.8.2013.

1979

geborenRobyn

(Eigentlich: Robin Miriam Carlsson) Schwedische Sängerin und Songschreiberin ("With Every Heartbeat", "Dancing On My Own").

1981

geborenNora Tschirner

Deutsche Schauspielerin ("Soloalbum", "Keinohrhasen", "Zweiohrküken") und Sängerin bei Prag.

1985

Blowin' in the wind

Rekord. Auf der Zugspitze wird eine Windgeschwindigkeit von 335 km/h gemessen.

1997

gestorbenBulat Okudschawa

Der russische Liedermacher und Schriftsteller stirbt 73jährig in Paris.

2000

gestorbenGeorge Segal

Der US-amerikanische Bildhauer (neben Warhol, Lichtenstein und Oldenburg einer der wichtigsten Vertreter der Pop-Art) stirbt 75jährig.

2003

gestorbenGregory Peck

Der US-amerikanische Schauspieler ("The Boys from Brazil", "Arabeske", "Ein Köder für die Bestie", "Moby Dick", "Ein Herz und eine Krone", "Duell in der Sonne", "Ich kämpfe um dich") stirbt 87jährig.

2012

gestorbenMargarete Mitscherlich

Die deutsche Psychoanalytikerin und Autorin ("Die Unfähigkeit zu trauern") stirbt 94jährig in Frankfurt am Main.

11.6. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 13.6.

Zur Jahresübersicht