Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16179Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1821

geborenRudolf Virchow

Deutscher Mediziner, dessen 1858 erschienenes Buch "Die Cellularpathologie" so etwas wie den Beginn der modernen Medizin markierte.

1853

geborenLily Langtry

(Eigentlich Emily Charlotte le Breton) Englische Schauspielerin, berühmt als Shakespeare-Darstellerin und durch ihre Schönheit. 1929 gestorben.

1867

geborenPierre Bonnard

Französischer Maler ("Die Badewanne", "Das Frühstück", "Der Garten") des Impressionismus und Symbolismus und Illustrator. Gestorben 23.1.1947.

1895

geborenKurt Schumacher

Deutscher Politiker. Gestorben 20.8.1952.

1907

geborenYves Allégret

Französischer Regisseur ("Die Hochmütigen"). Gestorben 31.1.1987.

1909

geborenArt Tatum

US-amerikanischer Jazzpianist. Von Geburt an blind. Gilt als einer der größten Klaviervirtuosen des Jazz. 1956 gestorben.

1921

geborenYves Montand

Französischer Schauspieler ("Machen wir's in Liebe", "Lohn der Angst") und Sänger. Gestorben 9.11.1991.

1925

geborenMargaret Thatcher

Britische Politikerin ("die eiserne Lady").

1925

geborenLenny Bruce

(Eigentlich: Leonard Alfred Schneider) US-amerikanischer Komiker.

1927

Theaterpremiere "Schinderhannes"

Carl Zuckmayers Drama um den hessischen Outlaw Johann Bückler (1803 hingerichtet) wird in Berlin uraufgeführt.

1927

geborenLee Konitz

US-amerikanischer Jazzsaxophonist.

1934

geborenNana Mouskouri

Griechische Sängerin mit zwei Nr.1-Hits in Deutschland: "Weiße Rosen aus Athen" (1961) und "Ich schau den weißen Wolken nach" (1962).

1936

geborenChristine Nöstlinger

Österreichische Kinder- und Jugendbuchautorin ("Wir pfeifen auf den Gurkenkönig", "Geschichten vom Franz").

1937

Filmpremiere "Der Mustergatte"

Wolfgang Liebeneiners Komödie mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle kommt in die Kinos.

1938

gestorbenElzie (Crisler) Segar

Der Vater von Popeye gibt 43jährig den Spinatlöffel ab

1938

geborenChristiane Hörbiger

Schauspielerin ("Schtonk").

1939

geborenMelinda Dillon

Schauspielerin ("To Wong Foo", "Julie Newmar", "Close Encounters of the Third Kind", "Bound for Glory").

1940

geborenKlaus Lemke

Deutscher Filmregisseur.

1940

geborenPharoah Sanders

(Eigentlich: Farrell Sanders) US-amerikanischer Jazzsaxophonist.

1941

geborenPaul Simon

US-amerikanischer Sänger und Multiinstrumentalist im Duett mit Art Garfunkel ("The Sound of Silence", "Mrs. Robinson", "The Boxer") und solo.

1944

geborenRobert Lamm

US-amerikanischer Sänger, Keyboarder bei The Big Thing, Chicago Transit Authority (bzw. Chicago) und solo.

1945

geborenKaren Akers

Sängerin und Schauspielerin ("Purple Rose of Cairo").

1946

geborenDemond Wilson

Schauspieler ("The Odd Couple").

1947

geborenSammy Hagar

US-amerikanischer Sänger und Gitarrist bei Montrose, solo und 1985 als Ersatz für David Lee Roth bei Van Halen.

1948

geborenNusrat Fateh Ali Khan

Pakistanischer Qawaali-Sänger mit einem Output von etwa 125 Alben. Gestorben 16.8.1997.

1956

geborenChris Carter

US-amerikanischer Drehbuchschreiber, dem wir TV-Serien wie "Akte X" oder "Millennium" verdanken.

1959

geborenMarie (Olive) Osmond

US-amerikanische Sängerin bei den Osmonds und solo ("Paper Roses").

1960

Chruschtschows Schuh

Weil der Vorsitzende beim Versuch Ruhe in eine Debatte der 15. Vollversammlung der Vereinten Nationen zu bringen und dabei seinen Ordnungshammer zerdeppert, nimmt der KPdSU-Vorsitzende Chruschtschow kurzerhand seinen rechten Schuh und hämmert damit auf den Tisch.

1960

geborenJoey Belladonna

(Eigentlich: Joseph Bellardini) US-amerikanische Sänger bei Anthrax von 1984 bis 1992 (und im folgenden Jahtausend bei diversen Reunionkonzerten).

1961

gestorbenZoltan Korda

Der ungarisch-englische Filmregisseur ("Das Dschungelbuch", "Die Affäre Macomber") stirbt 66jährig in Hollywood.

1962

Theaterpremiere "Wer hat Angst vor Virginia Woolf"

Edward Albees Drama wird im Billy Rose Theatre in New York uraufgeführt und macht den Autor schlagartig bekannt. 1965 verfilmte Mike Nichols das Stück - natürlich mit Richard Burton und Elizabeth Taylor in den Hauptrollen.

1962

geborenKelly Preston

(Eigentlich: Kelly Palzis) US-amerikanische Schauspielerin ("For Love and Honor", "Love is a Gun", "The Perfect Bride", "Amazon Women on the Moon", "Was Mädchen wollen", "Jerry Maguire"). Ehefrau von John Travolta.

1963

geborenAnne Bennent

Im schweizerischen Lausanne geborene Schauspielerin ("Lulu", "Eine Liebe von Swann").

1967

geborenJavier Sotomayor

Kubanischer Hochspringer, sechsfacher Weltmeister (zweimal draussen, viermal in der Halle), Olympiasieger und Weltrekordler (indoors und vor der Tür).

1969

geborenRhett Akins

US-amerikanischer Countrymusiker ("Don't Get Me Started").

1971

geborenSacha Baron Cohen

Britischer Komiker und Schauspieler, bekannt durch seine Figuren Ali G, Borat und Brüno.

1971

geborenSebastian Fitzek

Deutscher Thrillerautor ("Die Therapie", "Der Augensammler").

1974

gestorbenEd Sullivan

Der US-amerikanische Talkshowmoderator (dessen Ed Sullivan Show zwei Jahrezehnte lang eine amerikanische TV-Institution war) stirbt 72jährig.

1977

Entführung der "Landshut"

Vier palästinensische Terroristen entführen ein Flugzeug, das mit 86 Passagieren an Bord auf dem Weg von Mallorca nach Frankfurt/Main ist. Sie landen schließlich in Mogadischu, der Hauptstadt Somalias. Ziel der Entführung ist es, elf deutsche und zwei türkische Gesinnungsgenossen freizupressen.

1981

geborenKele Okereke

(Eigentlich: Kelechukwu Rowland Okereke) Britischer Sänger und Gitarrist bei Bloc Party.

1982

geborenIan Thorpe

Australischer Schwimmsportler. Vielfacher Weltmeister, Weltrekordler und Olympiasieger.

1987

gestorbenWalter Houser Brattain

Der US-amerikanische Physiknobelpreisträger und Mitentwickler des Transistors stirbt 85jährig.

1988

gestorbenMelvin Frank

Der US-amerikanische Regisseur ("Die Lachbombe", "Der Hofnarr", "Das Nervenbündel") und Drehbuchautor stirbt 75jährig in Los Angeles.

1996

gestorbenHenri Nannen

Der Gründer und langjährige Chefredakteur des "Stern" stirbt 82jährig an Krebs.

1997

gestorbenRichard Mason

Der englische Schriftsteller ("...denn der Wind kann nicht lesen", "Suzie Wong") stirbt 78jährig.

2000

gestorbenJean Peters

Die US-amerikanische Schauspielerin ("Der Hauptmann von Kastilien", "Drei Münzen im Brunnen", "Die zerbrochene Lanze", "Viva Zapata") stirbt zwei Tage vor ihrem 74. Geburtstag im kalifornischen Carlsbad an Leukämie.

2003

gestorbenBertram Brockhouse

Der kanadische Physiknobelpreisträger stirbt 85jährig.

2009

gestorbenAl Martino

Der US-amerikanische Sänger ("Spanish Eyes") und Schauspieler ("Der Pate") stirbt 6 Tage nach seinem 82. Geburtstag in Springfield, Pennsylvania.

12.10. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 14.10.

Zur Jahresübersicht