Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16138Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1893

geborenRaymond Loewy

US-amerikanischer Industriedesigner. Er entwarf u.a. das Design der Coca Cola-Flasche, die Shell-Muschel, die Busse der Greyhound-Flotte und die Lucky Strike-Packung.

1895

geborenCharles MacArthur

US-amerikanischer Dramatiker (der zusammen mit Ben Hecht das mehrfach verfilmte "The Front Page" schrieb) und Drehbuchautor ("Ein charmanter Schurke", "Sturmhöhe" - bei wieder zusammen mit Ben Hecht verfasst). In zweiter Ehe mit der Oscar-, Tony-, Emmy- und Grammy-prämierten Schauspielerin Helen Hayes verheiratet. Adoptivvater des Schauspielers James MacArthur ("Hawaii Fünf-Null"). Gestorben 21.4.1956.

1905

geborenJoel McCrea

US-amerikanischer Schauspieler ("Ride The High Country", "Sullivans Reisen", "Der Auslandskorrespondent"). Gestorben 20.10.1990.

1911

geborenRoy Rogers

(Eigentlich: Leonard Slye) US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, der in weit über 80 Western mitspielte. Spitzname: 'King of the Cowboys'. Gestorben 6.7.1998.

1913

geborenVivien Leigh

(Eigentlich: Vivian Mary Hartley) Englische Schauspielerin ("Anna Karenina", "Das Narrenschiff"). Oscars für ihre Hauptrollen in "Vom Winde verweht" und "Endstation Sehnsucht"). Von 1940-1960 mit Schauspieler Laurence Olivier verheiratet. Gestorben 7.7.1967.

1913

geborenGuy Green

Englischer Kameramann (oscarprämiert für David Leans "Great Expectations") und Regisseur ("Die schwarzen Teufel von El Alamein"). Gestorben 15.9.2005.

1923

geborenRudolf Augstein

Deutscher Herausgeber des Spiegels. Gestorben 7.11.2002.

1931

geborenIke Turner

US-amerikanischer Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist bei The Kings Of Rhythms, richtig berühmt aber erst durch seine Zusammenarbeit mit Ehefrau Tina. Gestorben 12.12.2007.

1935

geborenLester Piggott

Britischer Jockey, der es in seiner Laufbahn (von 1948 bis 1995) auf mehr als 5300 Siege brachte. In den späten 80er Jahren wurde er wegen Steuerhinterziehung zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt (und nach einem Jahr auf Bewährung entlassen).

1936

geborenUwe Seeler

Deutscher Fußballer: Vizeweltmeister 1966. Deutschlands "Fußballer des Jahres" 1960, 1964 und 1970.

1940

geborenElke Sommer

(Eigentlich: Elke Schletz) Deutsche Schauspielerin ("Der Preis", "Ein Schuß im Dunklen").

1941

geborenArt Garfunkel

US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

1943

geborenSam Shepard

(Eigentlich: Samuel Shepard Rogers) US-amerikanischer Dramatiker und Schauspieler ("Black Hawk Down", "Die Akte", "Magnolien aus Stahl", "Fool for Love - Verrückt vor Liebe", "Paris, Texas", "Der Stoff aus dem die Helden sind", "Frances").

1946

geborenGram Parsons

US-amerikanischer Sänger und Gitarrist der 1968 David Crosby bei den Byrds ersetzte und später bei den Flying Burrito Brothers bis zu seinem Tod 1972 spielte.

1946

geborenHermann Brood

Niederländischer Rockmusiker. Suizid 11.7.2001.

1946

geborenKen Whaley

In Wien geborener Bassist u.a. bei Help Yourself, Man und The Tyla Gang. Gestorben 8.5.2013.

1947

geborenPeter Noone

Englischer Sänger und Gitarrist bei Herman's Hermit.

1948

geborenPeter Hammill

Britischer Gitarrist und Sänger bei Van der Graaf Generator und solo.

1948

geborenWilliam D. Phillips

US-amerikanischer Physiker. Für die Entwicklung einer "magneto-optische Atomfalle" gabs 1997 (zusammen mit Steven Chu und Claude Cohen-Tannoudji) den Physiknobelpreis.

1956

gestorbenArt Tatum

Der bedeutende US-amerikanische Jazzpianist stirbt 47jährig in Los Angeles.

1957

geborenMike Score

Britischer Sänger, Gitarrist und Keyboarder bei A Flock of Seagulls.

1959

geborenBryan Adams

Kanadischer Sänger ("Heat of the night", "[Everything I do] I do it for you", "Have you ever really loved a woman").

1960

gestorbenJohnny Horton

Der Sänger stirbt bei einem Autounfall in der Nähe von Milano (Texas) kurz nachdem seine Karriere mit seinem 1959er Hit "Battle Of New Orleans" auf Touren kam.

1960

gestorbenMack Sennett

Der US-amerikanische Produzent, Regisseur und Pionier des Filmslapsticks stirbt 80jährig in Los Angeles.

1960

geborenTilda Swinton

Englische Schauspielerin ("Adaption", "Orlando", "The Last of England", "Caravaggio"). Oscar 2008 für "Michael Clayton".

1961

geborenDavid Bryson

Counting Crows-Musiker

1963

geborenTatum O'Neal

US-amerikanische Schauspielerin. Oscar für Paper Moon [1973]

1965

geborenChristopher Moore

Fishbone-Mitglied

1965

geborenFamke Janssen

Niederländische Schauspielerin ("X-Men 2", "I Spy", "X-Men", "Faculty - Trau keinem Lehrer", "Celebrity - Schön, reich, berühmt", "James Bond 007 - GoldenEye") und Model.

1967

geborenAndreas Bruhn

Sisters of Mercy

1968

geborenSam Rockwell

US-amerikanischer Schauspieler ("Der Mond in meiner Hand", "Heimliche Freunde", "Galaxy Quest", "The green mile").

1969

gestorbenLloyd Corrigan

Der US-amerikanische Schauspieler ("Cyrano de Bergerac"), Drehbuchautor, Produzent und Regisseur ("Daughter of the Dragon", "La Cucaracha") stirbt 69jährig in Woodland Hills.

1971

geborenJonny Greenwood

Englischer Multiinstrumentalist bei Radiohead und Filmmusikkomponist ("There Will Be Blood", "Inherent Vice – Natürliche Mängel").

1974

geborenRyan Adams

US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber bei Whiskeytown und solo.

1977

gestorbenGuy Lombardo

Der kanadische Pianist und Orchesterleiter wird 75 Jahre alt.

1977

gestorbenRené Goscinny

Der französische Comicautor ("Lucky Luke", "Asterix der Gallier", "Der kleine Nick") stirbt 51jährig.

1989

gestorbenVladimir Horowitz

Der US-amerikanischer Pianist stirbt mit 86 Jahren in New York.

1991

gestorbenFred MacMurray

Der US-amerikanische Schauspieler ("Frau ohne Gewissen") stirbt 83jährig in Santa Monica an einer Lungenentzündung.

1996

Diese Nase...

Im Hafen von Alexandria entdecken französische Archäologen den Palast von Kleopatra.

1997

gestorbenEpic Soundtracks

Der britische Musiker stirbt 38jährig in seiner Londoner Wohnung.Marineville'. Nachdem sich die Swell Maps 1980 aufgelöst hatten spielte ES ein gutes Jahrzehnt lang in diversen Gruppen: Red Krayola, Nikki Sudden and the Jacobites, Crime & the City Solution und These Immortal Souls. Seit 1992 arbeitete Soundtracks solo und hatte drei CDs veröffentlicht.

2002

gestorbenBilly Guy

Der US-amerikanische Sänger der Coasters ("Yakety Yak", "Charlie Brown") stirbt 66jährig in Las Vegas

2003

gestorbenBobby Hatfield

Die eine Hälfte der Righteous Brothers ("You've lost that loving feeling", "Unchained melody") stirbt 63jährig.

2005

gestorbenLink Wray

Der US-amerikanische Gitarrist und Songschreiber ("Rumble", "Raw-Hide") stirbt 76jährig in Kopenhagen.

2005

gestorbenJohn Fowles

Der englische Schriftsteller ("Die Geliebte des französischen Leutnants", "Der Sammler") stirbt nach langer Krankheit 79jährig im englischen Lyme Regis, Dorset.

2010

gestorbenJill Clayburgh

Die US-amerikanische Schauspielerin ("Eine entheiratete Frau", "Auf ein Neues") stirbt 66jährig an Leukämie.

2011

gestorbenRoy Boulting

Der englische Regisseur ("Der Sonne entgegen", "Honigmond 67", "Ein Mädchen in der Suppe"), Drehbuchautor und Produzent stirbt 87jährig an Krebs.

4.11. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 6.11.

Zur Jahresübersicht