Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16153Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1810

geborenFritz Reuter

Deutscher Schriftsteller ("Ut mine Stromtid"). Gestorben 12.7.1874.

1838

geborenPhilippe Auguste, Graf von Villiers de l'Isle Adam

Französischer Schriftsteller ("Grausame Geschichten"). Gestorben 18.8.1889.

1866

geborenPaul Lincke

Deutscher Komponist ("Frau Luna"). 1946 gestorben.

1867

geborenMarie Curie

Französisch-polnische Chemikerin. Physiknobelpreis 1903, Chemienobelpreis 1911. Mutter der Chemienobelpreisträgerin Irène Joliot-Curie. Gestorben 4.7.1934.

1872

gestorbenAlfred Clebsch

Der deutsche Mathematiker und Begründer der algebraischen Geometrie stirbt 39jährig in Göttingen.

1878

geborenLise Meitner

Österreichisch-schwedische Physikerin. Ihr zu Ehren wurde Element 109 Meitnerium benannt. Gestorben 27.10.1968.

1879

geborenLeo Trotzki

(eigentlich Laib Bronstein). Russischer Revolutionär. Der "Vater" der Roten Armee. 1940 im mexikanischen Exil ermordet.

1886

geborenAaron Nimzowitsch

Lettischer Schachspieler und einer der größten Theoretiker des Schachspiels ("Mein System"). Gestorben 16.3.1935.

1888

geborenChandrasekhara Venkata Raman

Indischer Physiker. Untersuchte u.a. die Streuung von Licht und Röntgenstrahlen an Molekülen. Das Phänomen nennt man heute Raman-Effekt und für dessen Enteckung gabs 1930 den Nobelpreis für Physik. 1929 war er bereits geadelt worden. Gestorben 21.11.1970.

1897

geborenHerman J. Mankiewicz

US-amerikanischer Drehbuchschreiber. Für das Drehbuch zu "Citizen Kane" erhielt er zusammen mit Orson Welles 1942 einen Oscar. Bruder von Regisseur und Drehbuchschreiber Joseph L. Mankiewicz ("Alles über Eva"). Gestorben 5.3.1953.

1903

geborenKonrad Lorenz

Österreichischer Verhaltensforscher. Medizinnobelpreis 1973.

1903

geborenDean Jagger

Schauspieler ("Elmer Gantry", "Stadt der Angst"). Oscar 1949 für "Der Kommandeur".

1913

geborenAlbert Camus

Französischer Schriftsteller ("Der Fremde", "Die Pest", "Der Mythos des Sisyphos"). Literaturnobelpreis 1957. 1960 bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

1917

Oktoberrevolution

Der Panzerkreuzer Aurora gibt das Startsignal zum Sturm auf das Winterpalais in St. Petersburg. Die bürgerliche Regierung wird gestürzt und durch einen "Rat der Volkskommissare" unter Leitung von Wladimir Illjitsch Lenin ersetzt. Und da die russischen Kalender damals noch nachgingen nennt sich das Ganze "Oktoberrevolution".

1918

Freier Volksstaat Bayern

Kurt Eisner, Vorsitzender der Unabhängigen Sozialdemokraten (USPD) ruft in München den "Freien Volksstaat Bayern". Eisner wird Ministerpräsident in einer provisorischen Regierung aus USPD und SPD, die nach einer drastischen Wahlniederlage im folgenden Januar zurücktritt.

1922

geborenAl Hirt

US-amerikanischer Jazztrompeter ("Java", "The Green Hornet"). Gestorben 27.4.1999.

1929

Du kannst MoMA zu mir sagen

In New York wird das Museum of Modern Art eröffnet.

1938

geborenBarry Newman

Schauspieler ("Petrocelli").

1940

geborenAntonio Skármeta

Chilenischer Schriftsteller ("Mit brennender Geduld", 1994 als "Der Postmann" verfilmt), Drehbuchschreiber ("Es herrscht Ruhe im Land") und Regisseur.

1942

geborenJohnny Rivers

US-amerikanischer Sänger.

1943

geborenJoni Mitchell

(eigentlich: Roberta Joan Anderson) Kanadische Singer/Songwriterin ("Both sides now", "Woodstock").

1949

"Auferstanden aus Ruinen"

In der DDR wird erstmals die neue Nationalhymne (Musik: Hanns Eisler, Text: Johannes R. Becher) gespielt.

1953

geborenOttfried Fischer

Bayrischer Kabarettist und Schauspieler ("Der Bulle von Tölz").

1959

geborenVictor McLaglen

Der englische Schauspieler ("The Informer", "Der Teufelshauptmann", "Der Sieger") stirbt 72jährig im kalifornischen Newport Beach.

1960

geborenTommy Thayer

US-amerikanischer Gitarrist bei KISS als Ersatz für Ace Frehley.

1967

geborenSharleen Spiteri

Schottische Frontfrau bei Texas.

1967

geborenDavid Guetta

Französischer DJ und Musikproduzent.

1970

Singleveröffentlichung "Does Anybody Really Know What Time It Is"

Die dritte Hitsingle von Chicago wird veröffentlicht und schafft es im Januar '71 bis auf Platz 7 der Charts.

1970

geborenNeil Hannon

Irischer Musiker und Mastermind von The Divine Comedy.

1970

geborenMorgan Spurlock

US-amerikanischer Dokumentarfilmer ("Super Size Me").

1979

Filmpremiere "The Rose"

Der Film mit Bette Midler in der Hauptrolle feiert seine Premiere in Los Angeles.

1980

gestorbenSteve McQueen

Der US-amerikanische Schauspieler ("Cincinnati Kid", "Bullitt") stirbt im mexikanischen Juarez mit 50 Jahren an Krebs.

1982

gestorbenBully Buhlan

Der Sänger stirbt 58jährig.

2002

gestorbenRudolf Augstein

Der Spiegel-Herausgeber stirbt zwei Tage nach seinem 79: Geburtstag an einer Lungenentzündung.

2004

gestorbenHoward Keel

Der US-amerikanische Schauspieler ("Dallas", "Oklahoma", "Kiss Me Kate") stirbt 85jährig in Palm Desert an Krebs.

2011

gestorbenJoe Frazier

Der Boxolympiasieger und -weltmeister stirbt 67jährig an Krebs.

2016

gestorbenLeonard Cohen

Der kanadische Sänger ("Bird On A Wire", "Suzanne", "So long Marianne") und Schriftsteller ("Beautiful Losers") stirbt 82jährig in Los Angeles an den Folgen eines Sturzes.

6.11. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 8.11.

Zur Jahresübersicht