Zufallsgrafik von R. Wünsch

Blog

News & Texte & Kolumnen

Historischer Kalender

Aktuell 16153Einträge

Galerie

Zeichnungen & Fotos

Archiv

Altlasten aus 15 Jahren


Hinternet durchsuchen:


1787

Entdeckung im Mondenschein

Wilhelm Herschel entdeckt die Uranusmonde Oberon und Titania.

1892

geborenValeska Gert

(Eigentlich: Gertrude Samosch). Deutsche Tänzerin, Schauspielerin ("Die freudlose Gasse", "Alraune", "Acht Stunden sind kein Tag: Franz und Ernst") und Kabarettistin. Gestorben 15.3.1978.

1895

geborenLaurens Hammond

US-amerikanischer Geschäftsmann und Erfinder der Hammondorgel.

1906

geborenJesse Hibbs

US-amerikanischer Regisseur ("Mit roher Gewalt", "Rauchende Colts", "Tausend Meilen Staub"). Gestorben 4.2.1985.

1916

geborenBernard Blier

in Buenos Aires geborener französischer Filmschauspieler und Vater von Bertrand Blier.
Filme: Quai des Orfèvres (1947), Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh (1972)

1923

geborenErnst Nolte

In Witten an der Ruhr geborener Historiker. Löste in den 80ern mit seiner Gegenüberstellung der Verbrechen von Nationalsozialismus und Kommunismus den Historikerstreit aus.

1924

geborenSlim Harpo

(Eigentlich: : James Moore) US-amerikanischer Bluessänger, -gitarrist und -mundharmonikaspieler ("Im a King Bee", "Rainin' in My Heart", "Baby, Scratch My Back"). Gestorben 31.1.1970.

1926

geborenElsa Grube-Deister

Deutsche Schauspielerin ("Jeder stirbt für sich allein", "Familienbande", "Karbid und Sauerampfer"). Gestorben 7.12.2001.

1928

geborenHerbert Mensching

TV-Schauspieler. Bekannt aus der Serie "Spaß beiseite Herbert kommt".

1928

gestorbenThomas Hardy

Der englische Schriftsteller ("Tess") stirbt 87jährig in Dorchester.

1930

geborenRod Taylor

In Sidney geborener Schauspieler. Erst auf der Theaterbühne, ab 1955 in (Hollywood) Filmen. Den Gipfel der Popularität erreichte er Anfang der 60er Jahren mit den Hauptrollen in Klassikern wie "Die Zeitmaschine" (1960) und Hitchcocks "Die Vögel" (1963).

1938

geborenArthur Scargill

In Worsborough (Yorkshire) geborener Präsident der Bergarbeitergewerkschaft und Führer der von ihm gegründeten Socialist Labour Party. Über die Landesgrenzen hinaus bekannt wurde Scargill in den 80ern als seine Gewerkschaft einen monatelangen Streik führte und schließlich - trotz Unterstützung durch viele Musiker - von Maggie Thatcher in die Knie gezwungen wurde. Scargill wurde später von der Queen in den Adelsstand erhoben.
Songs: Mekons: King Arthur
Manic Street Preachers: A Design for Life (A. Scargill gewidmet)

1941

gestorbenEmanuel Lasker

Der deutsche Schachweltmeister (von 1894 bis 1921) stirbt 72jährig in New York.

1942

geborenClarence Clemons

Saxofonist bei Bruce Springsteen und seiner E Street Band

1942

geborenJoel Zwick

US-amerikanischer Regisseur ("My Big Fat Greek Wedding", "Alle unter einem Dach", "Mork vom Ork", "Happy Days").

1945

geborenChristine Kaufmann

Theater- und Filmschauspielerin. Früher Erfolg mit ihrer Kinderrolle als "Rosen-Resli" (1954), später hat sie sich als ernstzunehmende Darstellerin in internationalen Produktionen wie "Die letzten Tage von Pompeji" (1960) oder "Stadt ohne Mitleid" etabliert. Von 1963 bis 1968 mit Schauspieler Tony Curtis verheiratet. Gestorben 28.3.2017.

1946

geborenNaomi (Diane) Judd

US-amerikanische Sängerin. Mutter von Wynonna und Ashley.

1948

geborenHelga Anders

Österreichische Schauspielerin ("Ansichten eines Clowns", "Der Forellenhof", "Die Unverbesserlichen"). Gestorben 30.3.1986.

1949

geborenDennis (Frederick) Greene

Sänger bei Sha-Na-Na.

1949

geborenDaryl Braithwaite

Australischer Popsänger, der in seiner Heimat seit Beginn der 70er Jahre sehr erfolgreich war - mit seiner Band Sherbert und auch solo.

1949

geborenHelmut Zenker

Österreichischer Schriftsteller, Drehbuchschreiber und Erfinder von "Kottan". Gestorben 7.1.2003.

1952

geborenLee Ritenour

US-amerikanischer Gitarrist.

1956

geborenRobert Earl Keen

US-amerikanischer Singer/Songwriter.

1958

geborenVicki Peterson

US-amerikanische Gitarristin und Sängerin bei den Bangles.

1959

geborenKate Jacobs

US-amerikanische Singer/Songwriterin.

1960

geborenRalf Dörper

Deutscher Musiker bei S.Y.P.H., Die Krupps ("Wahre Arbeit, wahrer Lohn"), Propaganda ("Dr. Mabuse") und solo.

1960

geborenStanley Tucci

US-amerikanischer Schauspieler ("The Core - Der innere Kern", "Road to Perdition", "Harry außer sich", "Murder One - Der Fall Jessica")

1961

geborenMaxee Maxwell

Brownstone-Mitglied

1964

Whiskey-A-Go-Go

In Los Angeles wird der erste Rock Club der Stadt eröffnet. Das Whiskey-A-Go-Go auf dem Sunset Boulevard wird zu einem wichtigen Treffpunkt von Musikern und Talentscouts. The Doors gehören zu den Bands, deren Karriere hier begann.

1966

geborenMary Hansen

Australische Sängerin und Gitarristin bei Stereolab. 2002 bei einem Autounfall in London ums Leben gekommen.

1966

gestorbenAlberto Giacometti

Der Schweizer Bildhauer und Maler stirbt 64jährig in Chur.

1967

geborenKatharina Hacker

Deutsche Schriftstellerin ("Die Habenichtse" - 2006 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet).

1968

geborenTom Dumont

No Doubt-Musiker.

1969

geborenJames Merendino

In Rom geborener, US-amerikanischer Regisseur ("Punk!").

1971

geborenTom Rowlands

Einer der Chemical Brothers.

1971

geborenMary J(ane) Blige

US-amerikanische Rapperin/Soulsängerin.

1972

geborenAmanda Peet

US-amerikanische Schauspielerin ("Keine halben Sachen", "Igby", "Identität")

1977

geborenAnni Friesinger

Deutsche Eisschnellläuferin.

1979

geborenDarren Lynn Bousman

US-amerikanischer Regisseur ("Saw 2").

1981

geborenTom Meighan

Englischer Frontmann von Kasabian.

1983

geborenSteven Sculthorpe

US-amerikanischer Sänger bei Take 5.

1984

Relax - Don't play it!

Die BBC setzt Frankie Goes To Hollywoods Song "Relax" auf den hauseigenen Index. Von wegen anstössig und so. Was das Interesse der Fans natürlich nur noch steigert: zwei Wochen später ist der Song auf Platz 1 der UK-Charts.

1985

geborenNewton Faulkner

Englischer Singer/Songwriter ("Dream Catch Me").

1991

gestorbenCarl David Anderson

Der US-amerikanische Physiknobelpreisträger stirbt 85jährig im kalifornischen San Marino.

1999

gestorbenBrian Moore

Der britische Schriftsteller ("Black Robe") und Drehbuchautor ("Das Blut der anderen") stirbt 77jährig im kalifornischen Malibu.

2002

gestorbenHenri Verneuil

Der französische Filmregisseur ("Lautlos wie die Nacht", "Der Clan der Sizilianer", "I wie Ikarus") stirbt 81jährig in Paris.

2003

gestorbenMickey Finn

Der ehemalige Bassist und Percussionist von T. Rex stirbt 55jährig in einem Krankenhaus in Croydon.

2005

gestorbenSpencer Dryden

Der US-amerikanische Schlagzeuger bei Jefferson Airplane und New Eiders of the Purple Sage stirbt 66jährig im kalifornischen Petaluma an Krebs.

2005

gestorbenJimmy Griffin

Der US-amerikanische Gitarrist bei Bread stirbt 61jährig.

2007

gestorbenRobert Wilson

Der US-amerikanische Schriftsteller ("Illuminatus!") stirbt eine Woche vor seinem 75. Geburtstag.

2008

gestorbenEdmund Hillary

Der neuseeländische Bergsteiger (Erstbezwinger des Mount Everest - zusammen mit Tenzing Norgay) stirbt 88jährig in Auckland.

2010

gestorbenEric Rohmer

Der französische Filmregisseur ("Claires Knie", "Pauline am Strand") stirbt 89jährig.

2013

gestorbenMariangela Melato

Die italienische Schauspielerin ("Liebe und Anarchie", "Nada", "Flash Gordon") stirbt 71jährig in Rom.

2015

gestorbenAnita Ekberg

Die schwedische Schauspielerin ("La dolce vita") stirbt 83jährig im italienischen Rocca di Papa.

10.1. Tag zurueck/Tag vorTag zurueckTag vor 12.1.

Zur Jahresübersicht