Aber schön bunt sind sie!


Vielleicht hätte sie vorher jemanden fragen sollen. Oder nochmal im Internet nachgucken. Ich rede von mir. Und von meinem Hinterkopf, wo so lustige Ostermuffins abgespeichert waren. Wie hier: ↑http://www.bakerella.com/eye-candy. Unsere Fälschung ist relativ gut zu erkennen. Für Ratefreunde: es gibt ungefähr hundert Unterschiede.

Der schrecklichste Moment ist immer, wenn man einen so lala-fertigen Osterkörbchen-Muffin vom Arbeitsteller auf den Und-das-wird-nachher-fotographiert-Teller stellt und merkt, wie es sich auf dem Muffin zu bewegen anfängt. Egal. Chefredakteur jr. und ich hatten Spaß beim Dekorieren. Und schön bunt sind sie ja wirklich.