Claydes Charles Smith

Der US-amerikanische Gitarrist stirbt nach langer Krankheit 57jährig in Maplewood (New Jersey).

Der am 6. September 1948 geborene Smith war Mitbegründer und Leadgitarrist bei Kool and the Gang. „Joanna“, einer der größten Hits der Band geht allein auf sein Songwriterkonto, an anderen Erfolgen wie „Celebration“ oder „Jungle Boogie“ war er zumindest mitbeteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.