Erstaunliches Amazon

Ich verstehs nicht. Gestern abend waren bei Amazon noch 2 „Menschenfreunde“ am Lager und das Buch tummelte sich irgendwo um Rang 230.000. Heute morgen ist noch 1 Menschenfreund verfügbar, einer also wurde über Nacht verkauft, was natürlich großartig ist und der Erwerber sei hiermit gepriesen und gebenedeit unter den Amazon-Kunden.

Nur: Jetzt steht das Buch auf Rang 17.000-noch-was. Sehe ich das richtig? Es genügt der Verkauf EINES Buches, um einen solchen Sprung zu machen? Und wenn sich mal jemand erbarmt, auch das andere verfügbare Exemplar zu erwerben, bin ich in den Top Ten? Merkwürdig, merkwürdig, um nicht zu sagen: strange.

Ein Gedanke zu „Erstaunliches Amazon“

  1. Ja, lieber DPR, genauso habe ich das neulich gemeint. Möglicherweise gibt es dazu noch eine Programmierung ist, die registiert, wie oft ein Buch so hochschnellt und die beeinflusst, wie langsam es danach wieder sinkt. Aber so genau weiß ich das nicht. Nur, dass ich meist jeden einzelnen Verkauf an der Veränderung des Ranges ablesen kann. Von v e r e i n z el t e n Verkäufen kann ich nämlich ein Liedchen singen ;-)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.