„Menschenfreunde“-Rezension, die…

…äh, ich zähl ja schon gar nicht mehr mit. Freue mich aber weiterhin über jede, besonders natürlich über die positiven (und über die negativen, wenn sie ihre Ansichten vernünftig begründen können, auch).

Dietmar Jacobsen hat auf →„Text & Web“ eine sehr schöne Rezension verfasst und mir, bei allem Wohlwollen, ein kleines Fehlerchen mit einem Hund nachgewiesen. Ich gestehs. Aber Vögel können durchaus Mäuler haben, mein lieber Rezensent! Jedenfalls diese Lärmfinken, die mich jeden Morgen wecken und denen ich ein „Haltet endlich eure Mäuler, ihr Katzenfutter!“ entgegenbrülle.

Nota Bene: Bei →Amazon ist immer „noch 1 Stück auf Lager“. Erstausgabe! Signier ich auch, wenn wir uns mal zufällig treffen sollten. Also! Exemplare aus Folgeauflagen signier ich grundsätzlich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.