Momente – 1884

Der junge Einstein macht sich erste Gedanken zu Raum und Zeit.

Unser Zeichner präsentiert nach gelungener Anti-Brutalisierungs-Therapie in einem süddeutschen Kloster seinen neuesten Cartoon. Das Bild möchte zum Schmunzeln, aber auch ein wenig zum Nachdenken anregen. Auf keinen Fall muss sich der Leser an seinen eigenen ungewaschenen Riechkolben, der ihm aus seiner Drecksfresse ragt, fassen. Sorry!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.