Tag am Meer 4

Einfach das Meer in die Hosentasche stecken und immer parat haben? Geht im Prinzip mit diesem Mini-Meer in der Rinde. Für das ganze Gestein und Gepflanze drumherum bräuchte man vielleicht noch ein Handtäschchen. Oder eine Weste, wie sie Kriegsreporter und Fotographen gern tragen: mit viiiiiiieeelen Taschen dran. Bis auf die Rinde piekst auch nix, denn es ist alles, alles, alles aus Wolle gefilzt.

Tag am Meer 2

Oh, ein Stoffwal ist bei uns aufgetaucht. Und er hat seinen Freund mitgebracht. Praktischerweise trägt der Wal immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel mit sich. Das macht er auch schon in seiner Bau-Anleitung, die man in diesem Buch findet: ↑

Tag am Meer 1

Willkommen unter Wasser! Diesen Tauchgang haben wir einem hübschen ↑hier. Noch selten hat man einen solch modebewussten Oktopus gesehen. Das Mintfarbene ist übrigens ein Wassergeist. Blubb.