Fimo

Der Geruch von gebackenem Fimo ist etwas eklig, und manchmal bekomm ich ihn den ganzen Tag nicht mehr aus der Nase. Aber es ist auch wie beim Kinderkriegen: man vergisst schnell und will es immer wieder machen. Ich schaffe Fimo-Tierchen sogar ohne PDA.

Manchmal denkt sich Vincent einfach frei was aus. Aber gern bastelt er auch nach diesen Büchern: ↑Die fabelhafte Welt der Knete: Haus- und Bauernhoftiere und ↑Die fabelhafte Welt der Knete: Wilde Tiere.

Mama liebt es, wenn die Tiere dann trotzdem ganz anders aussehen als im Buch. Ich schwöre, Seehund, Elefant, Pinguin und Krokodil sind streng nach Anleitung gemacht, ich saß daneben! Der Pinguin hat extra eine Eisscholle gekriegt. Die leuchtet im Dunkeln, denn sie ist aus floureszierendem Fimo gemacht. Am Ende hat Vincent dem Völkchen noch eine seiner berühmten, wunderschönen Pappkartonwelten geschaffen.