Graffiti at its best

Das in diesem Bildband vorgestellte Montana Writer Team ist eine von der Sprühdosenfirma Montana gesponserte Crew (v.a. aus BRD, Österreich, New York) aus laut Verlag weltweit anerkannten und sehr geschätzten Sprayern aus der Graffiti-Szene, welche im Jahre 2000 von ruedione (Geschäftsführer von Montana Germany und Fotograf der Bilder dieses Bandes) ins Leben gerufen wurde.

Auf 160 Seiten werden die aktuellen Mitglieder des Teams bild- und textlich vorgestellt und anschließend einige internationale Sprühaktionen kurz dokumentiert. Die Fotos sind durchweg gut geschossen und die Graffitis auf einem hohen handwerklichen Niveau. Inhaltlich stellt sich wohl nur für SzenekennerInnen und Fans Spannung ein, die Texte erzählen anekdotenhaft aus Sprüherbiografien und von Reisesituationen. Künstlerisch sind die Graffitis leider recht eintönig, es scheint sich um eine Art weitergeführt-traditionellen New-York-Oldschool-Style zu handeln, eben knallbunte große Pieces aus den bekannten kryptischen Namensschriftzügen.

Im hinteren Teil des Bandes werden die Werke etwas spannender, da die Pieces der Kollaborationen oder Special-Events in Gesamtkonyepte eingebettet sind oder wenigstens auf ausgestalteten Hintergrundflächen liegen. Traditionell ist neben dem Stil auch die Bildsprache, vor allem bekannte Hip-Hop-Bilder wie coole Checker mit Mic und Mütze. Historisch ist der Band insofern ein spannendes Dokument, als er die tiefgehende Einbettung der immer noch auch kriminalisierten Kunst in den kulturindustriellen Mainstream zeigt (ohne darauf zu reflektieren): Sponsored by Adidas & Red Bull, legale Leinwände und was das sozial integrierte Leben der ehemals ständig von der Polizei Gehetzten so mit sich bringt.

Montana Writer Team: Graffiti at its best
Publikat Verlag 2006
ISBN: 3980990958
160 Seiten. €27,90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.